Natur sicher erleben - Erste-Hilfe-Outdoor

Der neue Erste-Hilfe-Kurs des Roten Kreuzes macht Wien's Freizeitsportler zu kompetenten Helfer/innen

Wien (OTS) - Für begeisterte Freizeitsportler bietet das Rote
Kreuz ab September und rechtzeitig zum Welt-Erste-Hilfetag eigene, spezielle Erste-Hilfe-Kurse an. Das Besondere dabei: die Kurse finden im Rahmen eines Outdoor-Parcours im Freien statt und sind speziell auf Missgeschicke im Freizeitsport zugeschnitten. An nur einem Tag können die Teilnehmer/innen an der frischen Luft Erste Hilfe-Kenntnisse sammeln und so selbst zu kompetenten Helfer/innen werden.
Auch vermeintlich harmlose Unfälle können lang andauernde Folgen haben, wenn nicht gleich und richtig geholfen wird. Wenn es bei gemeinsamen Outdoor-Aktivitäten dann auch noch Freunde oder Angehörige betrifft, werden mangelnde Erste-Hilfe-Kenntnisse oft zu spät bewusst. Ein verstauchter Knöchel, eine blutende Wunde oder plötzliche Atemnot mit Schmerzen in der Brust - Hilfe ist in solchen Fällen innerhalb des Stadtgebietes rasch verfügbar. Wie aber schaut es in der freien Natur - im Wald oder bei einer Wanderung in den Bergen aus? Um in solchen Situationen das Richtige zu tun, werden die Rotkreuz-Trainer/innen mit den Kursteilnehmer/innen im Areal des riesigen Pratergebietes auf einer etwa 7stündigen Wanderung die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen am Beispiel von 8 Stationen mit realitätsnahen Notfällen üben.

Am 12.September 2009 findet der Welt-Erste-Hilfetag statt. Seit dem Jahr 2000 wird dieser Tag am zweiten Samstag im September von der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung gefeiert. Er soll die zentrale Bedeutung von lebensrettenden Sofortmaßnahmen unterstreichen und daran erinnern, wie wichtig es für Jung und Alt ist, Erste-Hilfe-Kenntnisse zu besitzen, um im Alltag helfen zu können, wenn Hilfe notwendig ist.

Natur sicher erleben- Erste-Hilfe-Outdoor Termine in WIEN:
11.09.2009 und 09.10.2009 jeweils von 8.00-17.00 Uhr. Mitzubringen sind Wanderkleidung, festes Schuhwerk, Wetterschutz und Proviant/Getränke. Mindestalter 15 Jahre. Anmeldung ist erforderlich.

Nähere Informationen und Anmeldung:

ABZ Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes GmbH Franzosengraben 6/Safargasse 4 - 1030 Wien
Telefonnummer des Kundenzentrums: +43 (0)1 795 80-6000
E-Mail: abz-kundenzentrum@w.roteskreuz.at oder www.wrk.at/abz

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Rotes Kreuz
Mag. Christina Badelt, Medienarbeit
Tel.: 0664 843 91 40
E- Mail: christina.badelt@w.roteskreuz.at
www.wrk.at/abz
www.erstehilfe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RKW0001