SPÖ nimmt neuen Anlauf Richtung Proporz-Abschaffung im Landtag

Huber: Leider nur die steirische SPÖ

St.Pölten (OTS) - Während sich die niederösterreichische SPÖ mit Händen und Füßen gegen die Abschaffung des Proporzsystems in Niederösterreich wehrt, nehmen die steirischen Genossen einen erneuten Anlauf, um das Proporzsystem zu stürzen, weil dies das Land leichter regierbar machen würde.
Grün-Landesgeschäftsführer Thomas Huber ist daher verwundert:
"Genau das war und ist die Argumentation der Grünen Niederösterreich. Kann es sein, dass die SPÖ danach entscheidet, ob sie Brotkrümel der Macht bekommt oder nicht?"
Zur Erinnerung: Der grüne Antrag auf Abschaffung des Proporzsystems in Niederösterreich wird in Kürze im zuständigen Ausschuss behandelt. Der Grün-Landesgeschäftsführer Thomas Huber rät der SPÖ Niederösterreich daher, sich dringend bei den steirischen Kollegen zu erkundigen.

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im NÖ Landtag
Mag. Kerstin Schäfer
Mobil: +43/664/8317500
E-Mail: kerstin.schaefer@gruene.at
http://noe.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRN0004