Fazekas: Weltweit größte Ombudsmann-Vereinigung seit heute in Wien

Wien (SK) - "Mit der Verlegung des Sitzes der Internationalen Ombudsmann-Vereinigung (International Ombudsmann Institute - IOI) nach Wien wird die Bedeutung der Bundeshauptstadt als Standort für internationale Organisationen weiter angehoben", zeigte sich SPÖ-Volksanwaltschaftssprecher Hannes Fazekas über den Wechsel des IOI nach Wien erfreut. Das Generalsekretariat der weltweit größten Ombudsmann-Vereinigung ist seit heute, 1. September 2009, in Wien angesiedelt. "Das IOI ist eine wichtige Einrichtung für die Einhaltung und den Ausbau von Demokratie und Menschenrechten. Es ermöglicht einen globalen Informationsaustausch und enge Kooperation zwischen 190 Ombudsmann-Einrichtungen weltweit. Dem Generalsekretär des IOI, Volksanwalt Peter Kostelka, wünsche ich für seine künftige Aufgabe alles Gute", so Fazekas. **** (Schluss) bg/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0019