EANS-Hinweisbekanntmachungen: Hypo Investmentbank AG / Halbjahresfinanzbericht

NÖ HYPO-Konzern zieht positive Halbjahresbilanz 2009

Bilanzsumme um EUR 1 Mrd. auf EUR 11,3 Mrd. gesteigert - Konzernüberschuss beträgt EUR 18 Mio.

(St. Pölten, 31.08.2009) - Die niederösterreichische HYPO Investmentbank-Gruppe, die im 100 Prozent Eigentum des Landes Niederösterreich steht, kann auf ein zufriedenstellendes 1. Halbjahr zurückblicken. Generaldirektor Peter Harold:
"Wir konnten die getroffenen Prognosen übertreffen und werden unsere Strategie eines risikobewussten Wachstums fortsetzen."

Hauptergebnisse für das erste Halbjahr 2009 (nach IFRS):
• Bilanzsumme um EUR 1,0 Mrd. auf EUR 11,3 Mrd. erhöht. Damit wurde der Wert zum 31.12.2008 um 9,6% gesteigert.
• Konzernüberschuss nach Minderheiten und Steuern (Nettogewinn) beträgt EUR 18 Mio.
• Kernkapitalquote liegt bei über 11%

Auch in den schwierigen Zeiten der Finanzmarktkrise wurde die Konzernbilanzsumme um EUR 1,0 Mrd. auf EUR 11,3 Mrd. erhöht und ein Konzernüberschuss nach Minderheiten und Steuern von EUR 18 Mio. erzielt. Der Nettogewinn liegt damit um EUR 12 Mio. über jenem des Vergleichzeitraumes des Vorjahres.

Vor allem ein Wachstum im Kreditgeschäft (EUR +0,3 Mrd.) sowie der Bestand an Finanziellen Vermögenswerten, der sich im Vergleich zum Vorjahresultimo um EUR 0,3 Mrd. auf EUR 2,2 Mrd. erhöhte, trugen zur Steigerung der Konzernbilanzsumme bei.

Link:
http://www.hypoinvest.at/htdocs/pdf/Geschaeftsbericht/HJ_Finanzbericht_2009/Halbjahresfinanzbericht_HYPOInvestmentbankAG_2009.pdf

NÖ Landesbank-Hypothekenbank AG

Die Bilanzsumme des Halbjahresabschlusses der NÖ Landesbank-Hypothekenbank AG, die zum Vollkonsolidierungskreis der HYPO Investmentbank-Gruppe gehört, stieg im Vergleich zum 31.12.2008 gemäß UGB um 1,1% von EUR 1,96 Mrd. auf EUR 1,98 Mrd.

Link:
http://www.hypolandesbank.at/htdocs/pdf/Geschaeftsbericht/HJ_Finanzbericht_2009/Halbjahresfinanzbericht_HYPOLandesbank_2009.pdf

Hinweisbekanntmachung für Finanzberichte übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Der Finanzbericht steht zur Verfügung:
--------------------------------------
Im Internet unter: http://www.hypoinvest.at/htdocs/pdf/Geschaeftsbericht/HJ_Finanzbericht_2009/Halbjahresfinanzbericht_HYPOInvestmentbankAG_2009.pdf

im Internet am: 31.08.2009 weitere Angaben:

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Hypo Investmentbank AG Kremser Gasse 20 A-3100 St. Pölten Telefon: +43 (0)2742/ 4920 FAX: +43 (0)2742/ 4920- 1440 Email: office@hypoinvest.at WWW: www.hypoinvest.at Branche: Banken ISIN: - Indizes: Börsen: Börse: Frankfurt, SIX Swiss Exchange, Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Markus Nepf

HYPO Investmentbank AG
PR Manager
1010 Wien, Wipplingerstraße 4
Tel.: +43(0)1/90110-1053
markus.nepf@hypoinvest.at
www.hypoinvest.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0038