Volkshochschulen: Ermäßigungen und Gutscheine für Kinder

Wien (OTS) - Kindern und Jugendlichen Bildung spannend zu vermitteln, ist ein wichtiges Ziel der Wiener Volkshochschulen. Damit es nicht am Geld scheitert, gibt es jetzt günstige Gelegenheiten, Kurse für die Kleinsten zu buchen. Eine 10 Euro-Ermäßigung erhalten Eltern ab sofort auf die Buchung von Semestersprachkursen. Und der Junior-Geschenkgutschein von Accor kann jetzt auch bei allen Wiener Volkshochschulen für Kinderkurse eingelöst werden.

Früh übt sich

Je früher man mit einer Sprache beginnt, desto besser kann sie später gesprochen werden. Deshalb fördern die Wiener Volkshochschulen das Sprachenlernen für Kinder bis 14 Jahre jetzt mit einer Ermäßigung um 10 Euro pro Semesterkurs. "Diese Maßnahme ist ein wichtiges Signal", betont Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch, Wiener Stadtrat für Bildung, Jugend und Sport: "Besonders in wirtschaftlich schwierigen Zeiten müssen wir dazu beitragen, dass sich Eltern die Bildung ihrer Kinder leisten können. Genau das tun wir mit dieser Aktion, die alle Wienerinnen und Wiener für ihre Kinder nutzen können." Angeboten werden an der VHS dieses Semester insgesamt zwölf Kindersprachkurse. Neben den europäischen Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Kroatisch, Tschechisch, Polnisch, Griechisch und Türkisch auch Chinesisch, Arabisch und Persisch. Abhängig von der Dauer sind die Kosten für Kindersprachkurse unterschiedlich. Zum Beispiel kostet ein Spanischkurs mit zehn Unterrichtseinheiten regulär 60 Euro, mit der Ermäßigung ist er jetzt schon um 50 Euro zu haben.

Gutschein statt Bargeld

Viele kennen sie - die beliebten Accor Geschenkgutscheine, die der Arbeitgeber zu bestimmten Anlässen wie Geburtstagen, Weihnachten oder Jubiläen verschenkt. Das "Ticket Junior" von Accor galt bisher für Einrichtungen wie die Kindergärten der Stadt Wien, die Kinderfreunde und viele mehr. Jetzt kann es auch für Kinderkurse der Wiener Volkshochschulen verwendet werden. Also bei der nächsten Kursbuchung einfach mit Gutschein statt mit Bargeld bezahlen.

Vielseitiges Programm

Die Volkshochschulen haben ein sehr vielseitiges Programm für die Kleinsten - fast so umfangreich wie das für die Großen. Das Angebot reicht von Musik und Bewegung über Kreativität bis zu Kochkursen. Alles über Sonne, Mond und Sterne erfahren Kids bei Führungen im Planetarium oder der Kuffner und Urania Sternwarte. Außerdem bieten einige Häuser immer wieder Theatervorstellungen für Kinder an. Wer Schwächen in der Schule hat, kann spezielle Lernhilfe-Kurse besuchen.

Alle Informationen gibt es am Bildungstelefon unter 01/893 00 83 oder auf www.vhs.at. (Schluss) zla

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Dominik Krejsa
Die Wiener Volkshochschulen GmbH
Telefon: 01 89174-114
E-Mail: dominik.krejsa@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003