Jank: Schul- und Studienbeginn bringt Wiener Wirtschaft 30 Mio. Euro Umsatz

Studie: 39 Prozent der Wiener planen heuer Geld für Papier- und Schreibwaren auszugeben. Durchschnittlich werden 58 Euro investiert. Muttertag erstmals überholt.

Wien (OTS) - In eineinhalb Wochen beginnt für die Wiener Schüler wieder der Ernst des Lebens, für Studierende geht’s dann im Oktober los. Laut einer Studie von "makam Market Research" im Auftrag der Wirtschaftskammer Wien werden für den Schul- und Studienbeginn in der Bundeshauptstadt 30 Millionen Euro für Papier-, Büro- und Schreib-waren umgesetzt. Das entspricht einer Steigerung von 6 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr bzw. +25 Prozent. Die durchschnittlichen Ausgaben sind mit 58 Euro pro Käufer gleich hoch wie 2008, jedoch kaufen heuer mehr Wiener ein. "Der Schul- und Studienbe-ginn überholt als Wirtschaftsfaktor heuer erstmals den Muttertag", sagt die Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien, Brigitte Jank. Der Muttertag brachte es laut Konsumen-tenbefragung zuletzt auf 26 Mio. Euro Umsatz.****

Heuer werden 39 Prozent der Wiener (2008: 31 Prozent) Büro-, Papier-und Schreibwa-ren für das bevorstehende Schul- und Studienjahr kaufen. Durchschnittlich gibt dafür jeder Wiener Schüler und Student 58 Euro aus - gleichviel wie im Vorjahr. Am häufigsten wird übrigens für die Uni und die Volksschule eingekauft.

Zu den nachgefragtesten Produkten zählen heuer Schreibgeräte (69 Prozent der Nennun-gen), Mappen (67 Prozent) und Blöcke (67 Prozent). 57 Prozent benötigen auch Schulhef-te und 38 Prozent ein Lineal oder Geodreieck, ebenso werden Klebemittel und Maluten-silien von 37 beziehungsweise 28 Prozent neu erworben.

Für den Einkauf entscheidend sind vor allem der Preis (54 Prozent der Nennungen), die Qualität (43), die Nähe des Geschäfts zum Wohnort (31) und die Sortimentsvielfalt im Geschäft (18).

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Wien
Dr. Gary Pippan
Pressestelle
Tel.: (++43-1) 51450-1314
gary.pippan@wkw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHK0001