wald.zeit startet wald.design-Wettbewerb

Einsendeschluss ist der 21. September

Waldreichs (OTS) - "Wald ist ein wesentlicher und geradezu unverzichtbarer Bestandteil unseres Lebens. Das wollen wir auch auf unserer Kleidung sowie auf Gegenständen des täglichen Bedarfs bewusst und sichtbar machen. Zu diesem Zweck suchen wir Darstellungen von Wald, Bäumen oder Blättern, die sich gut als Muster für diverse Kleidungsstücke, wie beispielsweise Krawatten, Hemden und Shirts, sowie für Taschen und andere Gegenstände eignen", heißt es in einer Aussendung der Initiative wald.zeit Österreich.

Prinzipiell ist jeder herzlich dazu eingeladen, sein persönliches Waldsujet zu designen. Konzentriert wurden Kunstschulen und Kreativ-Vereine angeschrieben und zur Teilnahme eingeladen. Das Muster sollte auf einem A4-Blatt Platz finden, wenn es per Mail an hackl@waldzeit.at übermittelt wird. Postalische Zusendungen können auch größeren Formaten entsprechen und an die Adresse: Plattform wald.zeit Österreich, Schloss Waldreichs, A-3594 Franzen, geschickt werden. Es sollte dabei allerdings bedacht werden, dass Entwürfe nicht zurückgesendet werden. Deshalb bitte keine Originale übermitteln. Prinzipiell sind alle Mal- und Kreativtechniken zugelassen, die im Auge des Absenders dazu geeignet sind, den gewünschten Erfolg zu erzielen.

Eine Vorauswahl der Entwürfe wird im Internet unter www.waldzeit.at veröffentlicht und einem Internet-Voting unterzogen beziehungsweise auf Schloss Waldreichs in Form einer Ausstellung allen Interessierten zugänglich gemacht. Aus den häufigsten Nennungen wird eine Jury aus Künstler/-innen die drei Finalisten bestimmen. Diese erhalten je EUR 2.000,- als Preisgeld. Einsendeschluss ist der 21.09.2009.

wald.zeit Österreich ist eine PR-Initiative des Lebensministeriums, der Länder und der EU für den Wald. Im Dialog zwischen forstlicher und nicht-forstlicher Öffentlichkeit werden kreative Projekte gemeinsam umgesetzt. Ziel ist es, Vertrauen und Sympathie für den Wald zu schaffen.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Hermine Hackl
GF und Vizepräsidentin
wald.zeit Österreich
Schloss Waldreichs
A-3594 Franzen
Mobil 0664/837 61 78
E-mail: hackl@waldzeit.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIZ0001