BMVIT zu Hahn: Warum umständlich, wenn es einfach auch geht?

Wien (BMVIT) - Der Wiener ÖVP-Chef, Wissenschaftsminister Hahn sollte in der Frage der Einsetzung von Postbeamten bei der Polizei vielleicht doch den einfacheren als den umständlicheren Weg wählen. Denn zuständig für die Post und damit auch für deren Beschäftigte ist als Eigentümervertreter der Finanzminister, Hahns Parteikollege und ÖVP-Obmann Josef Pröll und nicht Infrastrukturministerin Doris Bures. Wenn Hahn daher eine rasche Umsetzung seines Wunsches fordert, muss er seinen Appell auch an den richtigen Adressaten richten. **** (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Susanna Enk, Pressesprecherin
Telefon: +43 (0) 1 711 6265-8121
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0001