Schwedenbrücke: Bootstour mit der "Boogie Woogie Gang"

"Riverboat Shuffle" am 21. August, Info: 522 78 66

Wien (OTS) - Zu einer stimmungsvollen Bootsfahrt, umrahmt von jazzigen Tönen, lädt der "Classic Jazz-Club Wien" am Freitag, 21. August, ein. Die vergnügliche Tour fängt um 19.30 Uhr bei der DDSG-Anlegestelle bei der Schwedenbrücke an. Ab 18.30 Uhr können die Teilnehmer das Motorschiff "Schlögen" betreten. Das Schiff fährt auf dem Donaukanal und auf einem Stück der Donau. Um ca. 22.30 Uhr endet die "Rundreise" wieder beim Anlegeplatz bei der Schwedenbrücke. Die routinierte Kapelle "Boogie Woogie Gang" bestreitet das musikalische Programm. Das Publikum hört im Laufe des Abends feinsten New Orleans Jazz sowie Boogie und Blues. Wer beim "Riverboat Shuffle" mit dabei sein will, zahlt ein Eintrittsgeld in der Höhe von 32 Euro. Um 18.30 Uhr öffnet die Kasse. "Erleben Sie Mississippi-Flair mitten in Europa!", meint Club-Präsident Werner Christen, der unter der Rufnummer 522 78 66 gerne weitere Auskünfte erteilt.

Quartett besteht seit 1970 und spielt in aller Welt

Neben den Musikanten der "Boogie Woogie Gang" sorgt der famose Solo-Pianist Franz Luttenberger beim nächtlichen Befahren von Donaukanal und Donau für Schwung. Die "Boogie Woogie Gang" ist seit 1970 in der heimischen Jazz-Szene aktiv. Das reichhaltige Repertoire der Gruppe erstreckt sich vom New Orleans-Sound bis zum Swing. Mitreißende Eigenkompositionen bringen die Künstler mit genauso großer Begeisterung zu Gehör wie Klezmer-Melodien. Zu den Karriere-Höhepunkten des Quartetts gehört ein Auftritt im Vorprogramm der All-Star-Formation "Legends of Jazz". Im Rahmen von Tourneen spielte die Truppe in Amerika, Brasilien, Kanada und weiteren Ländern. Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung und anderen Aktivitäten des "Classic Jazz-Club Wien" fordern Interessierte via E-Mail an: office@jazzclub-wien.at .

Allgemeine Informationen:

o Classic Jazz-Club Wien: http://www.jazzclub-wien.at/ o Kapelle "Boogie Woogie Gang": www.boogiegang.jimdo.com

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003