Epix Pharmaceuticals, Inc. verkündet, dass das therapeutische Programm PRX-08066 in Phase 2 zur respiratorischen Indikation Teil des geistigen Eigentums sein wird, das im Rahmen der Auktion am 30. September 2009 versteigert wird

Wellesley Hills, Massachusetts (ots/PRNewswire) - Joseph F. Finn, Jr., C.P.A. ("Finn") gab heute bekannt, dass das therapeutische Programm PRX-08066 in Phase 2 zur respiratorischen Indikation Teil des geistigen Eigentums sein wird, das im Rahmen der Auktion am 30. September 2009 versteigert wird.

PRX-08066 ist ein therapeutisches Programm zur respiratorischen Indikation, das sich momentan in der Phase 2 befindet. Es handelt sich um einen niedermolekularen, oralen Antagonisten des Typs 5HT2b zur potenziellen Behandlung von pulmonaler Hypertonie (PH) im Zusammenhang mit chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen (COPD). In durchtrainierten Sportlern (Hypoxia-Provokationstest) sowie unter an PH/COPD leidenden Versuchsobjekten konnte eine bedeutende Minderung des SPAP-Wertes festgestellt werden. Zudem konnte eine potenzielle Indikation auf pulmonal-arterielle Hypertonie (PAH) einschliesslich diastolischer Dysfunktion festgestellt werden.

Intellektuelles Eigentum, behördliches Dossier und klinisches Inventar werden im Rahmen der Auktion am 30. September 2009 veräussert.

Kaufinteressenten müssen eine Vertraulichkeitsvereinbarung (Confidentiality Disclosure Agreement, CDA) unterzeichnen, die über Finns Büro per E-Mail an jffinnjr@earthlink.net oder telefonisch unter der Rufnummer +1-781-237-8840 bezogen werden kann. Die betreffenden Personen werden ein Bieter-Paket erhalten.

Informationen zu Joseph F. Finn, Jr., C.P.A.

Joseph F. Finn, Jr., C.P.A. ist ein Gründungspartner der in Wellesley Hills, Massachusetts, ansässigen Wirtschaftsprüfergesellschaft Finn, Warnke & Gayton. Er befasst sich in erster Linie mit der Unternehmensberatung notleidender Unternehmen, der Insolvenzrechnungslegung sowie damit verbundenen Angelegenheiten und fungiert dabei beispielsweise als Abtretungsempfänger zugunsten von Gläubigern und als Insolvenzverwalter für Kapitalgesellschaften. Im Laufe seiner fünfunddreissigjährigen (35) Tätigkeit war er an einer Vielzahl von Kreditabwicklungen und Insolvenzfällen beteiligt. Im Rahmen seiner Tätigkeit als Abtretungsempfänger zugunsten von Gläubigern im Biotech-Bereich war er zuletzt für Spherics, Inc., ActivBiotics, Inc. und Prospect Therapeutics, Inc. tätig.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte telefonisch unter der Rufnummer +1-781-237-8840 oder per E-Mail an jffinnjr@earthlink.net direkt an Joseph F. Finn, Jr., C.P.A.

Rückfragen & Kontakt:

Joseph F. Finn, Jr., C.P.A., Tel.: +1-781-237-8840, E-Mail:
jffinnjr@earthlink.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001