Favoriten: "Schlager-Oldies" im Volkspark Laaerberg

Wien (OTS) - Mit schönen Melodien aus früherer Zeit gestalten die Musiker des "Blu Trio" und die Sopranistin Ingrid Merschl am Sonntag, 16. August, im "Volkspark Laaerberg" (10., Ludwig-von-Höhnelgasse, Endlichergasse, Alaudagasse, Favoritenstraße) ein nettes Unterhaltungsprogramm. In der "Veranstaltungsarena" des idyllischen Landschaftsparks am Südhang des Laaerberges ertönen einstige Hits von Schlager-Stars wie Freddy Quinn, Rudi Schuricke, Caterina Valente oder Rene Carol. Das Konzert trägt den Titel "Schlager-Oldies im Park" und beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt ist gratis. Die Freiluft-Bühne ist mit der Straßenbahn-Linie 67 (bis zur Haltestelle "Alaudagasse", danach kurzer Fußweg) gut erreichbar.

Information und Buffet-Bestellung: 0660/464 66 14

Organisator der Veranstaltung ist die ARGE "Kultur 10". Die Künstler-Schar würdigt an diesem Nachmittag die Schönheit von "Bella Napoli". Außerdem bewegen Ingrid Merschl (Sopran) und die Mitglieder des "Blu Trio" mit der Weise "Junge komm bald wieder" die Gemüter. Durch welche Vorzüge sich "Bella Bimba" auszeichnet, wird erst am Sonntag verraten. Ensemble-Leiter des "Blu Trio" ist der Akkordeonist Helmut Schmitzberger. Die Musikanten stellen die Frage "Warum weinst du, kleine Tamara?" und erfreuen die Gäste mit einigen melodischen Überraschungen. Bei einem reichhaltigen Buffet des Gastronomen "Der Ringsmuth" können sich hungrige Zuhörer zu moderaten Preisen stärken. Für Auskünfte und Buffet-Vorbestellungen ist das Organisationsteam unter den Telefonnummern 0660/464 66 14 und 0676/534 69 89 zu erreichen. Dieses Konzert macht sowohl reiferen Semestern als auch allen jüngeren Liebhabern alter Schlager garantiert viel Freude.

Allgemeine Informationen:

o Volkspark Laaerberg: www.wien.gv.at/ma42/parks/volksplaa.htm o Akkordeonist Helmut Schmitzberger ("Blu Trio"): http://members.chello.at/schmitzberger/html/bio.htm o Sängerin Ingrid Merschl: www.merschl.at/html/biografie.htm o Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10": www.wien-favoriten.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003