Coreth übernimmt Mehrheit bei Helf Etiketten

Wien (OTS) - Christian Coreth, Mitgeschäftsführer einer der führenden Folienproduzenten Österreichs, der Coreth Kunststoffverarbeitungs GmbH übernimmt die Mehrheit beim Etikettenhersteller Helf. Beide Firmen beliefern schwerpunktmäßig Industriebetriebe und Logistikunternehmen, die Ware verpacken und mit Etiketten versehen.

Die Firma Hans Helf KG ist ein niederösterreichischer Traditionsbetrieb. 65 Mitarbeiter fertigen seit 60 Jahren Etiketten für alle Branchen und Anwendungen. Helf Etiketten findet man unter anderem auf Felix Tomatenketchup, Billa Fleischwaren bis hin zu Schaltschränken von Siemens.

Betrugsfälle im kaufmännischen Bereich haben das Unternehmen in den letzten Jahren ins Wanken gebracht. Nach durchgeführter Restrukturierung will der neue Eigentümer an die erfolgreichen Jahre anknüpfen. Die Hans Helf KG bekommt damit auch einen neuen Namen. Sie wird in Zukunft unter Helf Etiketten GmbH firmieren.

Gemeinsam mit dem "Etikettenprofi" Walter Schuppler-Helf lenkt Mag. Christian Coreth als neuer geschäftsführender Gesellschafter die Geschicke des Unternehmens. Der gelernte Betriebswirt verfügt über langjährige Erfahrung in der kaufmännischen Verantwortung für Industrieunternehmen. Für ihn zeichnet sich Helf vor allem durch hohes Qualitätsbewusstsein aus, das Stammkunden zu schätzen wissen.

Synergien ergeben sich durch die Kooperation mit der Coreth Kunststoffverarbeitungs GmbH. Das Unternehmen ist auf die Produktion von Folien und den Handel mit Verpackungsmaterialien wie Stretchfolien und Klebebändern spezialisiert. Nach einem über viele Jahre sehr erfolgreichen Wachstumskurs erwirtschaftete der Folienhersteller zuletzt mit knapp 100 Mitarbeitern einen Umsatz von 45 Mio. Euro.

Christian Coreth und Walter Schuppler-Helf sind für die neu aufgestellte Helf Etiketten GmbH äußerst zuversichtlich: "Mit dem vorhandenen technischen Know How und derzeit noch ungenutzten Vertriebspotentialen können wir in Zukunft effizienter und noch kundenorientierter am Markt auftreten".

Rückfragen & Kontakt:

Fr. Claudia Hussein
Tele.: 02236/ 62 537
Email: presse@helf.at , Link: www.helf.at

www.helf-etiketten.at
www.coreth.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007