Pfauenküken am Landgut Wien Cobenzl

Wien (OTS) - Noch sind die vier Pfauenküken klein und unscheinbar, doch schon bald werden sie ihre charakteristische Krone bekommen. Bevor die Hähne allerdings ihr schillerndes Federkleid und die prächtige Schleppe mit den großen, blau irisierenden "Augen" zeigen können, werden noch etwa drei Jahre vergehen.

Während der Ferien finden am Landgut Wien Cobenzl jeden Samstag und Sonntag von 15.00 bis 16.30 Uhr geführte Stallrunden statt. Speziell geschulte PädagogInnen vermitteln spielerisch bei jedem Freigehege die Eigenschaften und Besonderheiten der jeweiligen Tierart - so macht Lernen sogar in den Ferien Spaß.

Anmeldung unter Tel. 01/32 89 404-20.

o Landgut Wien Cobenzl Am Cobenzl 96a, 1190 Wien Telefon: 01 32 89 404-20 www.landgutcobenzl.at

Öffentliche Anfahrt: Bus 38A ab U4 Heiligenstadt; Haltestelle Parkplatz Cobenzl

o Eintritt ins Landgut Kinder bis 2 Jahre: frei Kinder von 3 bis 5 Jahren: 3,00 Euro Besucher von 6 - 15 Jahren: 3,50 Euro Besucher ab 16 Jahren: 4,00 Euro Jahreskarte 2009: 25,00 Euro o Ferien-Öffnungszeiten: Mo - So, Feiertags: 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Ulrike Macenka
MA 49 - Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien
Telefon: 0676 811 869 300
E-Mail: ulrike.macenka@wien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Herbert Veit
Landgut Wien Cobenzl
Telefon: 01 32 89 404-20
Mobil: 0664 355 61 54
E-Mail: herbert.veit@landgutcobenzl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005