Mexikanischer Garten in Hirschstetten feiert Geburtstag

14. August: Enthüllung einer Gedenktafel zur mexikanisch-österreichischen Freundschaft

Wien (OTS) - Vor einem Jahr wurde in den Blumengärten
Hirschstetten der mexikanische Garten feierlich eröffnet. Nachdem die Pflanzen den langen Winter gut überstanden haben, wachsen und gedeihen, feiert dieses kleine Stückchen Mexiko mitten in der Donaustadt nun seinen 1. Geburtstag.

Anlässlich dieses Jubiläums wird am Freitag, den 14. August 2009 um 14.00 Uhr eine Gedenktafel durch S.E. Alejandro Diaz, Herrn Bezirksvorsteher Norbert Scheed und Herrn Stadtgartendirektor Ing. Rainer Weisgram zur mexikanisch-österreichischen Freundschaft enthüllt.

Wir laden die MedienvertreterInnen herzlich ein.

o Bitte merken Sie vor: Freitag 14. August 2009, um 14.00 Uhr Blumengärten Hirschstetten; Quadenstraße 15, 1220 Wien Umweltfreundlich erreichbar mit: Buslinie 23 A - Haltestelle Blumengärten Hirschstetten

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) ple

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
D.I. Gerhard Pledl
Wiener Stadtgärten (MA 42)
Telefon: 01 4000-42280
E-Mail: gerhard.pledl@wien.gv.at
www.park.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004