3 baut Zusammenarbeit mit Studenten aus

- 3 verstärkt Kooperationen mit Universitäten und Fachhochschulen - 14 Gemeinschaftsprojekte im Studienjahr 2008/09

Wien (OTS) - Der Start ins Berufsleben ist ein entscheidender Schritt für junge Menschen. Hutchison 3G Austria unterstützt engagierte Studierende schon während ihrer Studienzeit dabei, erste Erfahrungen im modernen Geschäftsleben zu sammeln. "Wir arbeiten regelmäßig und sehr gerne mit den heimischen Universitäten und Fachhochschulen zusammen", sagt Andreas Martin, Head of Business Development bei 3. Für das Unternehmen bringen die Kooperationen wertvolle Informationen und Einblicke. Aktuell werde, laut Martin, sehr häufig zu den Themenbereichen MobileTV und Mobile Marketing geforscht. "Wir unterstützen die Studierenden mit Experten-Know-how, Daten und Equipment, denn die Ergebnisse sind meist ausgezeichnet", so Martin. "Wir sehen uns jeden Vorschlag an. Wenn das Projekt machbar und für uns sinnvoll ist, steht einer Zusammenarbeit nichts im Wege."

Kooperationen sollen gestärkt werden

Die Art der Arbeit ist dabei für 3 nicht entscheidend. Diplomarbeiten werden genauso unterstützt, wie Marktanalysen, Meinungsforschungen, Feldstudien oder Prototypen - wichtig ist dabei aber der beiderseitige Nutzen. "Ist die Idee gut, und die Studenten mit Engagement und Kreativität bei der Sache, unterstützen wir gerne bei den diversen Projekten", bestätigt Martin. 14 Einzelarbeiten wurden so im Studienjahr 2008/09 umgesetzt.

3 plant die Zusammenarbeit mit den Universitäten und Fachhochschulen in den kommenden Jahren zu intensivieren, denn "das Potenzial vieler Studenten ist enorm. Wir wollen Ihnen die Chance geben sich zu beweisen und so einen guten Einstieg ins Erwerbsleben zu schaffen".

Besonders bemerkenswert waren im abgelaufenen Studienjahr die Studie "MobileTV und Handelsmarketing", die gemeinsam mit dem Institut für Handel der WU Wien umgesetzt wurde, ein Euromobilprojekt gemeinsam mit dem Institut für Strategisches Management, Marketing und Tourismus der Universität Innsbruck, sowie die fünf Bachelorarbeiten, die Studierende der FH Salzburg (Studiengang Digitales Fernsehen) zum Thema Mobile Marketing verfassten. "Diese Arbeiten wurden von den Studenten höchst professionell konzipiert und durchgeführt", so Martin.

"Unternehmen als Partner in Ausbildungsprogrammen wie z.B. Euromobil sind sehr wertvoll", bestätigt Dr. Eva Thelen vom Institut für Strategisches Management, Marketing und Tourismus der Universität Innsbruck. Euromobil ist ein seit 1995 existierendes Zusatzausbildungsprogramm der Fakultät für Betriebswirtschaft an der Universität Innsbruck. Teams aus Studentinnen, Unternehmensvertretern und Hochschullehrern arbeiten gemeinsam ein Jahr lang an einem Projekt. "Dieses Modell gibt den StudentInnen die Möglichkeit, das während des Studiums angesammelten Wissen in der Praxis anzuwenden", sagt Thelen.

"Hutchison ist ein wichtiger Partner des Studiengangs MutliMediaTechnology, der Schwerpunkte im Bereich Mobile Applications setzt.", bestätigt auch FH-Prof. Dr. Hilmar Linder. "Diese Kooperation ermöglicht den Studierenden nicht nur den Zugang zu aktuellen Technologien und Plattformen, sondern eröffnet ihnen auch den Einblick in die Arbeitsweisen und Problemstellungen im betrieblichen Umfeld und macht sie "fit" für den direkten Einstieg in die Mobilfunkbranche."

Über 3:

Hutchison 3G Austria GmbH startete im Mai 2003 unter der Marke 3 als einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich. 3 bietet sowohl Multimedia-Produkte wie Fernsehen, Musik und Videofonie am UMTS-Handy mit allen Möglichkeiten der klassischen Mobilkommunikation (Sprachtelefonie, SMS, MMS) als auch mobiles Breitband (Internet) an. Auf jedem 3Handy stehen außerdem beliebte Internetdienste wie Facebook, Google und eBay zur Verfügung, auf ausgewählten Handys darüber hinaus Skype und Windows Live Messenger. Ein unabhängiger Netztest, durchgeführt vom Mobilfunk-Beratungsunternehmen P3 Solutions, hat 3 Anfang September 2008 die größte UMTS-Netzabdeckung mit 94% in Österreich und exzellente Sprachqualität im 3G Netz attestiert. Derzeit stehen 3Kunden mehr als 50 MobileTV- und Radiokanäle mit UMTS-Streaming und DVB-H am 3Handy und 3Datenmodem zur Verfügung. 3 hat in Österreich 713.000 Kunden (Stand: März 2009), weltweit zählt die 3G-Gruppe 20,7 Mio. Kunden. Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong.

Rückfragen & Kontakt:

Maritheres Paul
Unternehmenssprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 3773773
E-Mail: maritheres.paul@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUT0001