Deutsch zum Hiroshima-Gedenktag: "Niemals vergessen! Niemals wieder Krieg, niemals wieder atomare Zerstörung!"

Erklärung des Wiener SPÖ-Landesparteisekretärs zum Hiroshima-Tag am 6. August im Wortlaut

Wien (SPW) - Zum 64. Mal jährt sich heuer der Tag der Atomangriffe auf Hiroshima und Nagasaki. Anlässlich des heutigen Gedenktages für die Opfer dieser schrecklichen Tragödie, richtet der Wiener SPÖ-Landesparteisekretär LAbg. Christian Deutsch eine schriftliche Solidaritätsbekundung an die TeilnehmerInnen des Hiroshima-Tages.****

"Heute, vor 64 Jahren, am Morgen des 6. August 1945 warf die US-Air Force erstmals eine Atombombe ab. Ziel war die japanische Stadt Hiroshima. Es war einer der schwärzesten Tage in der Menschheitsgeschichte. Drei Tage später, am 9. August, folgte der zweite Atombombenabwurf auf die Stadt Nagasaki. 300.000 unschuldige Menschen verloren sofort ihr Leben und mindestens ebenso viele leiden bis heute unter den Spätfolgen. Die Mahnung, die mit diesem Gedenktag verbunden ist, lautet: Niemals vergessen! Niemals wieder Krieg, niemals wieder atomare Zerstörung!

Auch wenn Präsident Obama versprochen hat, sich für eine atomwaffenfreie Welt einzusetzen und auch wenn Präsident Medwedew einen Neuanfang in der russischen Atompolitik verkündet hat - den Ankündigungen müssen Tagen folgen! Deren Beispiel muss auch in anderen Ländern Schule machen - denn atomare Bedrohungen sind keinesfalls gebannt. Es ist hoch an der Zeit eine neue Ära im Geiste internationaler Zusammenarbeit und Solidarität einzuleiten.

Wir müssen aus dem Grauen dieses Tages entsprechende Lehren für das Heute ziehen. Die Welt steht zweifellos vor großen Herausforderungen:
Finanzkrise, Klimawandel, neue Bedrohungen. Diese verlangen nach noch mehr Dialog und Kooperation. Das atomare Gleichgewicht des Schreckens hat im 21. Jahrhundert endgültig ausgedient. Das sind wir nicht zuletzt den Hunderttausenden Opfern der Atombombe schuldig!" (Schluss) ah/tr

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001