Biennale im Blick in der VHS Hietzing

Fotoausstellung über die aktuelle Kunstschau in Venedig von 4.8. bis 14.9.

Wien (OTS) - Die Biennale ist eröffnet, aber nicht jeder kommt in den nächsten Monaten nach Venedig, um sich über den aktuellen Stand der Kunst zu informieren. Die Volkshochschule Hietzing (13., Hofwiesengasse 48) ist nicht Venedig, weder Kanäle noch alte Palazzi finden sich in Speising, doch einen Eindruck von der aktuellen Biennale ermöglicht die aktuelle Fotoausstellung. Christian Kaltenegger hat die für ihn interessantesten Objekte fotografiert. Unter anderem zu sehen sind: Lygia Pape, Tobias Rehberger, John Baldessari, Ivan Navarro aus Chile, Nature and Dreams aus Costa Rica, Gonkar Gyatso, die Windswept Women aus Japan. Mehr sehen Sie in der Volkshochschule Hietzing.

o Die Ausstellung als Diaschau unter: www.vhs-hietzing.at o Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag zwischen 9.00 und 18.00 Uhr bis 14. September.

(Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Volkshochschule Hietzing
Dr. Robert Streibel
Telefon: 01 804 55 24
www.vhs-hietzing.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004