Völkerkundemuseum - WIR SIND MASKE

"Mit Maske gratis ins Museum" am Sonntag 2. August

Wien (OTS) - Am 2. August 2009 erhalten alle Besucher die eine
Maske tragen, egal ob groß oder klein, gratis Eintritt in die Ausstellung "WIR SIND MASKE" im Museum für Völkerkunde von 10 - 18 Uhr.

Spannend wird es, wenn zwischen den Ausstellungsobjekten, nun wirklich maskierte Personen zu sehen sind. Mit einem interessanten Rahmenprogramm wird der Besuch in der Masken-Ausstellung zu einem Erlebnis zwischen Fantasie und Wirklichkeit.

Kinder haben an diesem Tag die Möglichkeit, im Kinderatelier ihre eigenen Masken zu basteln, sich beim Schminken verzaubern zu lassen und bei speziellen Kinderführungen mehr über die geheimnisvolle Welt der Masken zu erfahren. Auch für die erwachsenen Besucherinnen und Besucher werden stündlich Führungen angeboten. Für Unterhaltung und Spaß sorgen die CliniClowns, kulinarische Leckerbissen und Erfrischungen bietet das Café Gerstner in der Säulenhalle des MVK. In einem Streifzug durch Zeiten und Kulturen werden in dieser Ausstellung anhand einer Menge Beispiele die vielseitigen "Gesichter" der Maske "enthüllt". Abgesehen von den vielen, aus der Ferne kommenden, Leihgaben werden kostbare Exponate des Wiener Museums für Völkerkunde aus Afrika, Ozeanien, Asien, Nord- und Südamerika, dem Österreichischen Theatermuseum, aus den Sammlungen des KHM sowie anderen Wiener Museen, wie dem Volkskundemuseum, der Albertina, dem Wien Museum, dem MAK und dem MUMOK gezeigt.

Downloadmöglichkeit einer Maske mit Bastelanleitung gibt es im Internet unter www.khm.at Nähere Informationen: + 43 (1) 525 24-4025

Rückfragen & Kontakt:

Kunsthistorisches Museum mit MVK und ÖTM
Wissenschaftliche Anstalt öffentlichen Rechts
Öffentlichkeitsarbeit/Marketing
Ruth Strondl, 1010 Wien, Burgring 5
Tel: +43 / 664 / 605 14-4024
Fax: +43 / 1 / 525 24- 4098
mailto: ruth.strondl @khm.at
http://www.khm.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KHM0002