Mailath zu Zadek: "Erneuerer des Theaters"

Wien (OTS) - "Peter Zadek war eine der maßgeblichen Regiepersönlichkeiten der deutschsprachigen Theaterwelt", sagte Wiens Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny tief betroffen über den letzte Nacht verstorbenen Regisseur. "Er war ein Erneuerer, der Normen und Konventionen in Frage gestellt und Grenzen gesprengt hat. Mit Wien war Peter Zadek aufs Engste verbunden. Seine aufsehenerregenden Inszenierungen für das Burgtheater und die Wiener Festwochen sind Theatergeschichte", schloss Mailath.

Die Stadt Wien hat Peter Zadeks künstlerisches Wirken 2001 mit dem Nestroy für sein Lebenswerk und ein Jahr später mit dem "Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien" gewürdigt.**** (Schluss) rar

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Renate Rapf
Mediensprecherin StR. Dr. Andreas Mailath-Pokorny
Telefon: 01 4000-81175
E-Mail: renate.rapf@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013