Neuer Hochbau-Chef in der Stadtbaudirektion

Wien (OTS) - Dipl.-Ing. Werner Schuster (51) wurde mit Wirksamkeit 1. August 2009 zum neuen Leiter der Gruppe Hochbau in der Stadtbaudirektion der Stadt Wien bestellt. Magistratsdirektor Dr. Ernst Theimer überreichte ihm am Donnerstag sein Ernennungsdekret. Zu diesem Anlass waren auch Vizebürgermeister Dr. Michael Ludwig, Stadtrat Christian Oxonitsch und Stadtbaudirektorin Dipl.Ing.in Brigitte Jilka in den Grünen Salon des Wiener Rathauses gekommen. Die Glückwünsche der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten überbrachte Ing. Josef Neumayer. Schuster ist Nachfolger von Dipl.-Ing. Wilhelm Wimmer (60), der in den Ruhestand tritt. Ihm wurde für seine langjährigen Leistungen der Dank des Gemeinderates ausgesprochen.****

Die Gruppe Hochbau des Geschäftsbereiches Bauten und Technik der Magistratsdirektion-Stadtbaudirektion umfasst die Magistratsabteilungen 25, 34, 37, 39 und 44.

Werner Schuster studierte an der Universität für Bodenkultur Kulturtechnik und Wasserwirtschaft, arbeitete danach in einem Zivilingenieur-Büro und kam 1989 zur Stadt Wien. Nach Funktionen in der MA 44 (Bäder), MA 45 (Wiener Gewässer) sowie in der Stadtbaudirektion war er seit 2001 Leiter der für die städtischen Bäder zuständigen Magistratsabteilung 44.

Sein Vorgänger Wilhelm Wimmer arbeitete nach einem Studium an der Technischen Universität Wien, Fachrichtung Bauingenieurwesen, seit 1981 in der Stadtverwaltung. Er war unter anderem Projektleiter für den Neubau des Sozialmedizinischen Zentrums Ost, bevor er 1992 zum Gruppenleiter in der Stadtbaudirektion bestellt wurde.

Achtung: Zu dieser Meldung ist demnächst eine Bildberichterstattung geplant. In einer OTS-Aussendung wird auf die online-Abrufbarkeit noch hingewiesen. (Schluss) ger

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Rudolf Gerlich
Magistratsdirektion
Telefon: 01 4000-75151
E-Mail: rudolf.gerlich@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010