Save the Date: "Krise als Motor für den Erfolg"

7. Österreichischer IT- & Beratertag am 3. Dezember 2009

Wien (PWK590) - Der "7. Österreichische IT- & Beratertag", der Branchen-Event des Fachverbands Unternehmensberatung und Informationstechnologie (UBIT), findet heuer am 3.12.2009 in der Wiener Hofburg statt. Die Veranstaltung steht diesmal unter dem Motto "Krise als Motor für den Erfolg".

Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Sport, Kunst und Wissenschaft geben Ein-blick in ihre Erfahrungen und Erfolgsstrategien. Der bekannte Künstler Hermann Nitsch spricht über sein "Verständnis vom Erfolg" und der Genetiker Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger widmet sich der Frage "Ist Erfolg/Misserfolg genetisch bedingt?". "Erfolg und Misserfolg liegen oft eng nebeneinander. Interessant ist, wer wieder aufsteht und inwieweit ein vermeintliches Scheitern zu weiteren Erfolgen führt", meint Gastgeber Alfred Harl, Obmann des Fachverbandes UBIT.

In hochkarätig besetzten Podiumsdiskussionen werden u. a. die Themen "Lernen aus Niederlagen - nur eine These?" oder "Macht -mächtig - Mitarbeiter" behandelt. Unter den Diskutanten: Michael Krammer, CEO Orange Austria, Michaela Pfeifenberger, Polizeivizepräsidentin von Wien, sowie der Olympia-Goldmedaillengewinner im Windsurfen, Christoph Sieber. Fachreferate und Praxis-Workshops runden das Programm ab.

Heuer werden im Rahmen der Consultants Days vom Fachverband UBIT erstmals zusätzliche Branchen-Tage angeboten: Am 1.Dezember findet ein Workshop für Unternehmensberater in Kooperation mit KPMG Financial Advisory Services GmbH statt. Für den 2. Dezember ist ein Networking-Workshop für IT-Experten geplant. (JR)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie
Tel.: 05 90 900 3540
E-Mail: ubit@wko.at
Internet: www.ubit.at, www.beratertag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0003