Thailändische Parlamentarierdelegation zu Besuch im Hohen Haus Aussprache über Kinder-, Jugend-, Frauen- und Familienpolitik

Wien (PK) - Eine Delegation des thailändischen Parlaments unter der Leitung des Abgeordneten Surachet Masadit stattete heute Nachmittag dem Hohen Haus einen Besuch ab. Da die Gäste aus Thailand alle Mitglieder des Ausschusses für Kinder, Jugend, Frauen, Senioren und Behinderten waren, ging es bei der Aussprache mit ÖVP-Mandatarin Ridi Steibl (V) vor allem um Themen aus ihrem konkreten Arbeitsbereich.

Die Vorsitzende des österreichischen Familienausschusses, Abgeordnete Ridi Steibl (V) erläuterte detailliert die rechtlichen Grundlagen in den jeweiligen Bereichen und wies unter anderem auf das Bundesbehindertengleichstellungsgesetz, die verschiedenen Fördermaßnahmen für behinderte Menschen, die Einrichtung der Kinder-und Jugendanwaltschaft, die diversen Maßnahmen gegen die Gewalt in den Familien, die legislative Ausgestaltung der Rechte der Frauen in Österreich sowie die auf die generelle Familienpolitik (z.B. verschiedene Karenzmodelle, Kinderbetreuungsgeld etc.) hin. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001