Verkaufserfolg: 100 neue aonAlarmServices pro Tag

Wien (OTS) - Rund 14.500 Haushalte in Österreich vertrauen auf aonAlarmServices - Ost-Westgefälle bei Alarmanlagen - durch große Nachfrage längere Wartezeiten für Beratungs- und Installationstermin

"Unsere aonAlarmServices gehen zurzeit weg wie die sprichwörtlichen 'warmen Semmeln'. Wir verkaufen derzeit rund 100 Alarmanlagen pro Tag", freut sich Martin Schmutz, Leiter des Bereichs Private & Professional Customers von Telekom Austria TA AG, über den überwältigenden Verkaufserfolg. "Vor allem im Osten Österreichs ist die Nachfrage nach unseren aonAlarmServices besonders groß", erklärt Schmutz.

Bis 27. Juli 2009 entfielen im Rahmen einer Aktion Installations-und Aktivierungspauschale in der Höhe von bis zu EUR 199,-. Diese günstige Gelegenheit haben im Aktionszeitraum rund 3.500 Österreicherinnen und Österreicher genutzt, um ihr Eigenheim mit einer Alarmanlage von Telekom Austria zu sichern. Insgesamt setzen mittlerweile rund 14.500 Haushalte österreichweit auf Telekom Austria als verlässlicher Partner beim Schutz vor Einbrüchen in ihre Wohnungen und Einfamilienhäuser.

Aufgrund der großen Nachfrage kommt es allerdings derzeit zu längeren Wartezeiten bei Bestellungen und Anfragen. "Wir versuchen, alle Kundenanfragen und -bestellungen so rasch wie möglich zu beantworten. Wir ersuchen unsere Kunden jedoch derzeit um ein wenig Geduld und um Verständnis für die Verzögerungen", so Schmutz.

Unsicherheitsgefühl wächst

Neben dem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis von aonAlarmServices tragen wohl auch die Zahlen der aktuellen Kriminalstatistik zum Verkaufserfolg bei: Knapp 10.800 Einbruchsdiebstähle in Wohnungen und Einfamilienhäuser verzeichnet die aktuelle Kriminalstatistik des Bundesministeriums für Inneres in Österreich von Jänner bis Juni 2009 - das bedeutet gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 39,78 Prozent allein bei Einfamilienhäusern. Die Statistikzahlen spiegeln sich auch in den Ergebnissen einer im Frühjahr dieses Jahres im Auftrag von Telekom Austria durchgeführten market-Studie zum Sicherheitsempfinden der Österreicherinnen und Österreicher wider: Nur rund ein Drittel der heimischen Bevölkerung fühlt sich "sehr sicher". Und rund jeder dritte Befragte kennt jemanden aus dem näheren Umfeld, bei dem in den vergangenen zwei bis drei Jahren eingebrochen wurde.

Telekom Austria bietet Alarmanlage in 2 Varianten

aonAlarmServices bieten Sicherheit für jede Wohnsituation und ist individuell anpassbar: Das aonAlarmServices Wohnungspaket wurde speziell für Wohnungen konzipiert, bei denen lediglich die Eingangstür überwacht werden muss. Das aonAlarmServices Komfortpaket bietet einen professionellen Rundum-Schutz für das Zuhause, das Kunden ganz nach ihren individuellen Wünschen gestalten und anpassen können.

Erhältlich sind aonAlarmServices in den Telekom Austria Shops, unter www.telekom.at und im Fachhandel. Beratungsgespräche sind kostenlos und unverbindlich und können unter 0800 100 100 oder www.telekom.at vereinbart werden. Die jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Leistungsbeschreibungen und Entgeltbestimmungen sind unter www.telekom.at abrufbar. Eine Liste der Fachhändler gibt es unter www.electronicpartner.at.

Fotomaterial und Presseaussendung finden Sie unter www.telekom.at/presseaussendungen

Rückfragen & Kontakt:

Telekom Austria TA AG
Kommunikation
Mag. Ursula Berger
Tel: 059 059 1 11011
Fax: 059 059 1 11090
ursula.berger@telekom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEL0001