3000 Nimbus LED Leuchten für Unilever - Neue Konzernzentrale mit vorbildlichem Energiekonzept (Mit Bild)

Hamburg (ots) - Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - Mit einem einzigartigen Energiekonzept setzt die neue Unilever Konzernzentrale (Behnisch Architekten, Stuttgart) in der Hamburger HafenCity Maßstäbe. Zentraler Bestandteil des Gebäudes ist das Licht: Auf 35.000 Quadratmetern leuchten auf 6 Ebenen extrem energieeffiziente LED-Leuchten von Nimbus. Die Entscheidung für dieses innovative Konzept ermöglicht es Unilver, pro Jahr mehrere hunderttausend Euro einzusparen. Nimbus Geschäftsführer Dietrich Brennenstuhl: "Zu LED gibt es in Zukunft keine Alternative!" Der zentrale Aspekt des Gebäudes ist das energetische Konzept. Die Architekten der neuen Unilever-Zentrale, Behnisch Architekten aus Stuttgart, erhielten bereits den "BEX 2009 International Award"

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
con:text pr
Thomas Kopal
Böblingerstr. 3
D-70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: + 49 711 7547640
Fax: +49 711 7547608
E-mai: pr@conkom.de
www.context-kommunikation.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001