BZÖ-LPO Scheuch zu Seiser: Was kümmert es die deutsche Eiche...

Klagenfurt (OTS) - Konstruktive oppositionelle Kritik würde man ja gegebenenfalls in die Arbeit der Landesregierung mit einfließen lassen können, meine BZÖ-LPO DI Uwe Scheuch heute. "Aber damit hat sich die SPÖ seit der Wahl nicht wirklich ausgezeichnet. Und auch zur Wortmeldung des Genossen Seiser fällt mir nur jenes volkstümliche Sprichwort ein, das mit den Worten beginnt "Was kümmert es die deutsche Eiche..."", so Scheuch in aller Kürze.

(Schluss/le)

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Kärnten

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0001