bauMax eröffnet neuen Markt in Ceské Budejovice (Tschechien)

Klosterneuburg (OTS) - Am 16. Juli 2009 startet bauMax in Ceské Budejovice mit einem neuen Markt. Der neueste bauMax-Standort in Tschechien punktet mit einer Verkaufsfläche von 11.000 m2 und einem Drive-In für Kunden in der Welt Bauen.

Der neue bauMax-Markt in Ceské Budejovice wurde sorgfältig vorbereitet und ersetzt den bisherigen, zu klein gewordenen Standort in der direkten Nachbarschaft. In Zukunft erwarten den Kunden auf einer Fläche von 11.000 m2 rund 40.000 Produkte, aufgeteilt auf die vier bauMax Welten Bauen, Wohnen, Werkzeug und Garten.

Ein besonderes Highlight des neuen Marktes ist der große Drive-In-Bereich. So haben die Kunden die Möglichkeit, die Baustoffe direkt im Markt auf das Fahrzeug zu verladen. Für alle Großkunden, die große Mengen einkaufen, ist dies eine deutliche Erleichterung beim Einkauf.

Auch bei den Serviceleistungen hat sich bauMax für den neuen Markt Besonderes einfallen lassen. Die Schwerpunkte wurden dabei auf folgende Bereiche gelegt: Farbmischanlage, Holzzuschnitt/ Tischlerei sowie einen erweiterten Transporter- und Geräteverleih. Ab Herbst wird es im Transporterverleih als Neuheit einen LKW mit 1,5 Tonnen Ladefähigkeit geben.

Unter der Leitung von Roman Krachtovíl steht den Kunden vor Ort ein Team von rund 75 MitarbeiterInnen zur optimalen Betreuung zur Verfügung.

bauMax ist bereits seit über 15 Jahren in Tschechien tätig. Mit 24 Märkten ist Tschechien das zweitgrößte bauMax-Land. Mit insgesamt 138 Standorten ist bauMax außerdem in den Ländern Österreich, Ungarn, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Rumänien und Bulgarien vertreten und erzielte im vergangenen Jahr einen Umatz in der Höhe von 1,42 Mrd. Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Susanne Schenk; Public Relations; Tel.: +43(0)2243/420 9148
susanne_schenk@baumax.com ; www.baumax.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BMX0001