Termin: Innenministerin Fekter bei EU-Ministertreffen in Schweden

Gesamtstrategie der inneren Sicherheit und "Stockholmer Programm" zentrale Themen

Wien (OTS) - Innenministerin Maria Fekter nimmt von 15. bis 17.
Juli 2009 beim informellen Rat der Justiz- und Innenminister in Stockholm, Schweden, teil. Die Minister werden dabei die Eckpunkte des Programms der schwedischen EU-Präsidentschaft im Bereich Justiz und Inneres diskutieren.

Am Programm stehen u.a die Gesamtstrategie der inneren Sicherheit und das "Stockholmer Programm", das die EU-Politik in den Bereichen Asyl, Migration, Integration und polizeiliche Zusammenarbeit für die Jahre 2010 bis 2014 festlegen wird. Im Bereich der Gesamtstrategie werden sich die Minister sowohl mit Themen der organisierten Kriminalität, Terrorismus, Menschenhandel, Datenaustausch als auch mit der praktischen Zusammenarbeit der Polizeibehörden befassen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Gregor Schütze
Pressesprecher der Bundesministerin
Bundesministerium für Inneres
Telefon: +43-(0)1-53126-2017
gregor.schuetze@bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001