Auf Sicherheit setzen - mit neuem Garantieprodukt der Generali Bank

Wien (OTS) - Die Generali Bank setzt mit dem neuen
Garantieprodukt, dem ZinsGarant Value 2014/09, auf Sicherheit und Ertrag. Mit 100% Kapitalgarantie ausgestattet, bietet die Anleihe bis zu 7% Zinsen bei einer garantierten Mindestverzinsung von 3% p.a.

Mit guten Ertragschancen
Der ZinsGarant Value investiert gezielt in Unternehmen mit guter Substanz und derzeit günstiger Bewertung. Denn in schwierigen Börsenzeiten schneiden so genannte Value-Aktien oft besser ab als der Gesamtmarkt, ihr Kurs ist im Verhältnis zum inneren Wert des Unternehmens daher günstig. Je niedriger der Börsenkurs gegenüber dem inneren Wert ist, desto höher ist die Chance, mit einer Kapitalanlage Geld zu verdienen. Die Substanz des Unternehmens bietet damit Potenzial für Kurssteigerungen.

Der dem ZinsGarant Value zugrunde liegende Aktienkorb besteht aus Top-Unternehmen wie Nestlé, Microsoft und Coca-Cola.

Mit Garantie
Während der 5-jährigen Laufzeit bringt der variable Kupon Zinserträge von bis zu 7% p.a. bei einer jährlichen Ausschüttung der Zinsen.

Jede Aktie, die im Vergleich zum Laufzeitbeginn eine positive oder neutrale Kursentwicklung aufweist, wird fix mit 7% in die Berechnung des jährlichen Kupons aufgenommen. Jede Aktie, die eine negative Entwicklung aufweist, wird bis max. -30% gewertet. Die tatsächliche Höhe des jährlichen Kupons ergibt sich somit aus der gleichen Gewichtung der Performancebeiträge der einzelnen Aktien, beträgt aber mindestens 3%.

Der ZinsGarant Value ist mit 100% Kapitalgarantie ausgestattet, als Emittent und Garantiegeber tritt dabei die Erste Group Bank AG auf.

Zeichnung
Die Angebotsphase für den ZinsGarant Value 2014/09 läuft bis 9. September 2009, die Erstvaluta ist mit 14. September 2009 festgelegt. Zum Zwischenparken bietet das Depotverrechnungskonto der Generali Bank 2 % Zinsen bis zum Beginn der Laufzeit.

Generali Bank AG
Als österreichische Bank der Generali Gruppe bietet die Generali Bank AG ihren Privatkunden eine breite Palette an Veranlagungs- und Finanzierungsprodukten sowie Zahlungsverkehrskonten aus einer Hand. Über die Generali-Kundenbetreuer, unabhängige Wertpapierdienstleister und Vermögensberater sowie die Vertriebspartner Deutsche Vermögensverwaltung Bank AG und Ariconsult Financial Provider GmbH erhält der Kunde professionelle Beratung und Betreuung. Das Tagesgeschäft kann der Kunde bequem via InternetBanking (www.generalibank.at) und TelefonBanking (Tel. 0810 500 100) abwickeln. Mit 60.000 Privatkunden erreichte die Generali Bank Ende 2008 bereits 1,1 Mrd. Euro Geschäftsvolumen.

Rückfragen & Kontakt:

Generali Bank AG, Kommunikation
Mag. Christine Helmel
Landskrongasse 1-3, 1011 Wien
Telefon: (+43 1) 26067-412
E-Mail: christine.helmel@generalibank.at
www.generalibank.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EAG0001