LR Rosenkranz: Gratis Hepatitisimpfung für Feuerwehrmänner sofort einführen!

Wenn die vielen Freiwilligen schon ihre Freizeit opfern sollten sie auch medizinisch bestmöglich geschützt werden!

St. Pölten (OTS) - "Das jüngste Hochwasser hat uns gezeigt, wie unentbehrlich der Einsatz der vielen freiwilligen Helfer ist. Vor allem die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren haben sich als erste Kräfte vor Ort mit ihrem unermüdlichen Einsatz bewährt. Dafür möchte ich mich auch im Namen der FPÖ Nö bedanken!", sagt LR Barbara Rosenkranz. In diesem Zusammenhang verweist die Landesrätin auf die bereits länger bestehende Forderung des Landesfeuerwehrverbandes, dass die Hepatitisimpfung für ihre Mitglieder aus öffentlichen Mitteln bestritten wird. "Angesichts der Umstände und Gefahren unter denen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren immer wieder arbeiten müssen, ist es nur recht und billig diesem Wunsch so rasch als möglich nahezutreten. In einer Situation wie dieser, wo auch das Land Niederösterreich durch den Einsatz dieser vielen Freiwilligen vor noch größerem Schaden bewahrt worden ist, sollte man dieser Forderung auch Rechnung tragen!", schließt LR Rosenkranz.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Klub im NÖ Landtag
Christian Hafenecker
Landespressereferent
christian.hafenecker@fpoe.at
Tel: 02742/9005-13443
Mobil: 0660/4344872
Fax: 02742/9005-13450

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FKN0001