Aviso: Ulli Sima: Donauinsel noch attraktiver für Badegäste

Umweltstadträtin Ulli Sima präsentiert verbesserte Uferzugänge und neue Schwimmpontons für Badegäste auf der Wiener Donauinsel.

Wien (OTS) - Seit wenigen Tagen ist das aufgrund des Hochwassers
der letzten Wochen verhängte Badeverbot an der Neuen Donau wieder aufgehoben. Im Freizeitparadies der Wienerinnen und Wiener darf also wieder gebadet werden. Ab sofort stehen den Badegästen auf der Donauinsel zusätzlich vier neue Uferstiegenanlagen und sieben Schwimmpontons zur Verfügung.

o Bitte merken Sie vor: "Donauinsel noch attraktiver für Badegäste" Zeit: Mittwoch, 15. Juli 2009, 11.30 Uhr Ort: Treffpunkt Donauinsel - Abgang U1 Station Donauinsel

(Schluss) ang

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Johannes Angerer
Mediensprecher Stadträtin Mag.a Ulli Sima
Telefon: 01 4000-81359
Mobil: 0676 8118 81359
E-Mail: johannes.angerer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008