Sperre der L 190 zwischen Dornbirn-Nord und Lauterach

Dornbirn/Lauterach (VLK) - Belagsarbeiten auf der L 190 zwischen
dem Kreisverkehr Dornbirn-Nord und der Auffahrtsrampe L 41 (Senderstraße) erfordern eine knapp dreiwöchige Sperre der Straße in diesem Abschnitt. Die Totalsperre ist vorgesehen für den Zeitraum von Freitag, 10. Juli, bis Dienstag, 28. Juli 2009. Für die Dauer der Straßensperre erfolgt die Umleitung über die Gemeinden Schwarzach und Wolfurt über die Landesstraßen L 200, L 3 und L 41. Für LKW mit Ziel Güterbahnhof Wolfurt gibt es eine gesonderte Umleitungsbeschilderung. Im Zuge der Bauarbeiten muss zudem mit Verspätungen im Linienbusverkehr gerechnet werden.

Die aktuellen Baustellen und Verkehrsbehinderungen sind im Internet auf www.vorarlberg.at/verkehrsbehinderungen abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20145
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0004