Simmering: Lehrreiche "History-Tour" für den Nachwuchs

Wien (OTS) - Im Juli und August sind alle 23 Bezirksmuseen Wiens traditionell gesperrt. Das auf ehrenamtlicher Basis tätige Team des Bezirksmuseums Simmering (11., Enkplatz 2) wendet sich aber mit einem anderen Informationsangebot an die Jugend: Bei einem Rundgang lernen Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren eine Menge über die bewegte Geschichte des 11. Bezirkes. Der Spaziergang findet am Donnerstag, 9. Juli, statt und beginnt um 10.30 Uhr. Die lehrreiche Exkursion hat den Titel "History-Tour durch’s alte Simmering". Treffpunkt ist der "Froschkönig-Brunnen" (11., Simmeringer Platz), den man mit der U-Bahn-Linie 3 (Haltestelle Simmering) erreichen kann. Die Führung dauert rund 1,5 Stunden. Das Mitmachen ist gratis. Allerdings braucht jeder Teilnehmer einen erwachsenen Begleiter.

Kinder lassen Orgel der Neusimmeringer Kirche ertönen

Im Rahmen der Tour müssen die Kleinen "geheimnisvolle Zeichen" entschlüsseln und die mitteilsamen Bezirkshistoriker erzählen spannende Geschichten aus früheren Zeiten. Viele Stationen im 11. Bezirk gilt es zu erkunden, darunter der "Alte Ortskern". Beim Verweilen in der "Neusimmeringer Pfarrkirche" lassen die Jungen die dortige Orgel erklingen. Die Museumsleute haben sich für die Kinder einige knifflige Rätsel ausgedacht. Wer sich die kindgerechten Erklärungen der Museumsmannschaft merkt, kann bei einem abschließenden Quiz in den Museumsräumen nette Sachpreise gewinnen. Die Bezirkshistoriker organisieren die "History-Tour" in Kooperation mit dem Verein "Rhythmus und Kultur" und anderen Partnern. Der Bezirk unterstützt diese Veranstaltung. Auskunft und Anmeldung: Telefon 4000/11 119 (Büro der Bezirksvorstehung Simmering).

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Simmering: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002