CA Immo International übernimmt zwei Bürogebäude in Osteuropa

Wien (OTS) -

  • Büroimmobilien in Belgrad und Budapest nach Fertigstellung übernommen
  • Vermietbare Gesamtnutzfläche beträgt rund 51.000 m2
  • Fertigstellung hochwertiger Projektentwicklungen auch im schwierigen Marktumfeld

~

Gleich zwei hochmoderne Bürogebäude hat CA Immo International plangemäß nach Fertigstellung ins Portfolio übernommen: Den ersten Bauteil der zentral gelegenen Büro- und Geschäftsimmobilie Capital Square in Budapest und das Bürogebäude Sava Business Center in Belgrad. Capital Square wurde bereits vor Baubeginn am Wege eines Forward Purchase erworben, Sava Business Center ist eine Entwicklung des Osteuropa-Spezialfonds CA Immo New Europe Property Funds.

CA Immo International-Vorstand Bruno Ettenauer: "Mit diesen beiden Fertigstellungen konnten wir unser Portfolio um qualitativ hochwertige Immobilien ergänzen. Als Investor mit langfristiger Perspektive bringen wir auch in schwierigen Zeiten qualitativ hochwertige Projekte zu Ende und zeigen dadurch gleichzeitig unser Commitment zu den Märkten." Für beide Transaktionen ist die Fremdfinanzierung abgeschlossen. Bereits zur Eröffnung der Gebäude sind namhafte Ankermieter unter Vertrag, weitere Vermietungsaktivitäten werden nun vorangetrieben.

Zum Bürogebäude Capital Square

Der erste von zwei Bauabschnitten der modernen Büro- und Geschäftsimmobilie liegt in zentraler Budapester Lage, die vermietbare Nutzfläche des von HOCHTIEF realisierten Projekts beträgt rund 32.500 m2. Besondere Highlights des acht Stockwerke hohen Capital Square sind seine hochwertige Architektur, niedriger Energieverbrauch und sehr gute infrastrukturelle Lage. Namhafte Firmen konnten bereits als Mieter gewonnen werden, darunter die Budapester Elektrizitätswerke ELMÜ als bisher größter Mieter sowie eine Filiale der UniCredit Group und der internationale Süßwarenhersteller Ferrero.

Zum Sava Business Center

Bestens situiert in Neu Belgrad, dem Top-Büroviertel der serbischen Landeshauptstadt, liegt das Sava Business Center in direkter Nachbarschaft zum Hyatt Regency Hotel und dem Usce Tower und Einkaufszentrum. Das hochmoderne achtstöckige Bürogebäude mit einer vermietbaren Nutzfläche von rund 18.500 m2 und 400 Parkplätzen (inkl. Tiefgarage) setzt mit seinen technischen Standards neue Maßstäbe am Belgrader Büroimmobilienmarkt. Dementsprechend gut entwickelt sich auch die Mieternachfrage: als bisher größter Mieter wurde unter anderen die MERIDIAN Bank gewonnen, die neben einer Filiale auch ihr Büro im Sava Business Center eröffnen wird. Mit einer weiteren Großbank laufen derzeit finale Vertragsverhandlungen.

Über CA Immo International

CA Immo International ist Teil der CA Immo Gruppe und Tochtergesellschaft der CA Immobilien Anlagen AG mit Fokus auf Investitionstätigkeiten in Ost- und Südosteuropa. Das Unternehmen investiert primär in gewerbliche Immobilien im Bereich Büro, Handel und Logistik. Über ihre Mehrheitsbeteiligung am CA Immo New Europe Property Fund ist die CA Immo International als Projektentwickler in der Region tätig. Die Aktie der CA Immo International wird an der Wiener Börse im Prime Segment gehandelt.

Rückfragen & Kontakt:

CA Immo International AG
Mag. (FH) Ursula Mitteregger
Tel.: +43/1/532 59 07-581
eMail: mitteregger@caimmointernational.com
www.caimmointernational.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CAI0001