AVISO: Wehsely bei Spatenstich für neues Wohnhaus der Lebenshilfe

Wien (OTS) - Das Angebot für Menschen mit Behinderung in Wien wird kontinuierlich weiter ausgebaut. Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Sonja Wehsely führt gemeinsam mit Norbert Scheed, dem Bezirksvorsteher der Donaustadt und Peter Hacker, Geschäftsführer Fonds Soziales Wien, sowie Univ.-Prof. Dr. Meinhard Regler, Präsidenten der Lebenshilfe Wien, den Spatenstich für das neue Wohnhaus in der Nauschgasse durch. Damit fällt der Startschuss zum Bau des ersten SeniorInnen-Wohnhauses mit Untertagsbetreuung für ältere Menschen mit intellektueller Behinderung. Die MedienvertreterInnen sind zum Spatenstich herzlich eingeladen, für Film- und Fotogelegenheiten ist gesorgt.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Montag, 06. Juli, 10.00 Uhr Ort: Nauschgasse 2B, 1220 Wien

(Schluss) baj

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Johann Baumgartner
Mediensprecher StRin Mag.a Sonja Wehsely
Telefon: 01 4000-81238
Fax: 01 4000-99-81 238
Mobil: 0676 8118 69549
E-Mail: johann.baumgartner@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0030