Lotto: Doppeljackpot von Wiener geknackt, er gewinnt 3,2 Mio. Euro

Drei Joker zu je 73.000,- Euro

Wien (OTS) - Der Doppeljackpot war mit 3,2 Millionen Euro gefüllt. Ein Wiener Spielteilnehmer versuchte sein Glück mit einem Quicktipp und wurde damit zum Gewinner des Tages. Im zehnten von zwölf Tipps setzte der Zufallszahlengenerator die "sechs Richtigen" 3, 4, 14, 17, 36 und 41, was goldrichtig war. Der Gewinn: 3,2 Millionen Euro. Und damit nicht genug: der Solosechser gewinnt auch noch einen Dreier.

Acht Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 7. Drei Niederösterreicher, sowie je ein Wiener, Oberösterreicher, Salzburger, Vorarlberger und Steirer erhalten jeweils mehr als 31.000,- Euro.

JOKER
Beim Joker sagten drei Spielteilnehmer "Ja" zur richtigen Jokerzahl. Zwei Niederösterreicher und ein Steirer bekommen dafür jeweils rund 73.000,- Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 1. Juli 2009:

1 Sechser zu EUR 3.208.444,80 8 Fünfer+ZZ zu EUR 31.485,10 190 Fünfer zu je EUR 1.491,30 9.607 Vierer zu je EUR 49,10 160.037 Dreier zu je EUR 4,70

Die Gewinnzahlen: 3 4 14 17 36 41 Zusatzzahl: 7

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 1. Juli 2009:

3 Joker zu je EUR 72.590,10 11 mal EUR 7.700,00 112 mal EUR 770,00 1.162 mal EUR 77,00 12.277 mal EUR 7,00 116.161 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 9 9 4 2 0 0

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien , win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001