FORMAT: Innenministerium hat Visabestimmungen für Businessreisende aus Russland verschärft

Raiffeisen-International-Chef Herbert Stepic: "Großes Problem für Kunden, die mit Russen Geschäfte machen" - Russland wehrt sich

Wien (OTS) - Anfang Juni ist eine Novelle in Kraft getreten, die
das Ansuchen um ein Visum für russische Geschäftsreisende erschwert. Seither sind österreichische Firmen gezwungen, elektronische Verpflichtungserklärungen abzugeben, um Businesspartner aus Russland zu empfangen, berichtet das Wirtschaftsmagazin FORMAT in seiner morgigen Ausgabe.

Während für große Unternehmen oft Sonderregelungen ausgehandelt werden, sind Klein- und Mittelbetriebe betroffen. "Für unsere Kunden, die mit Russen Geschäfte machen, ist diese Verordnung ein großes Problem", sagt Raiffeisen-International-Chef Herbert Stepic zu FORMAT.

Unter anderem müssen österreichische Klein- und Mittelbetriebe nun auf Polizeidienststellen umfassende Verpflichtungserklärungen abgeben, zum Beispiel über die Bonität ihres Unternehmens. So muss ein Polizist etwa die Bilanz der jeweiligen Firma prüfen.

Auch Florian Stermann, geschäftsführender Präsident der Österreichisch-Russischen Freundesgesellschaft (ORFG) äußert seinen Unmut gegenüber FORMAT: "Russland nimmt uns das sehr übel." Laut Stermann hat Russland österreichischen Geschäftsleuten bislang binnen drei Tagen ein Visum ausgestellt. "Jetzt wird die im Rahmen des Schengen-Abkommen ausgehandelte Zehntagesfrist aber leider in Anspruch genommen."

Im Innenministerium versteht man die Aufregung nicht: "Es gibt nur eine verwaltungstechnische Neuerung. Denn im Vergleich zu früher kann die Verpflichtungserklärung nun elektronisch abgegeben werden", sagt BMI-Sprecher Rudolf Gollia.

Unternehmer Albert Welledits (Salm Bräu) überlegt bereits eine Klage gegen die Republik wegen Geschäftsschädigung, sagt er zu FORMAT.

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragehinweis: Silvia Jelincic
FORMAT Wirtschaft
01/21755-0

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMT0002