Neue Chefin für Wiener Liegenschaftsmanagement

Wien (OTS) - Mag.a Marion Winkler ist die neue Chefin des Liegenschaftsmanagements der Stadt Wien. Magistratsdirektor Dr. Ernst Theimer überreichte der 41jährigen Juristin am Donnerstag das Bestellungsdekret zur Leiterin der Magistratsabteilung 69, die zum Ressort von Vizebürgermeister Dr. Michael Ludwig gehört. Die Neubesetzung dieser Funktion war notwendig geworden, weil die frühere Abteilungsleiterin Dipl.-Ing. Sigrid Oblak seit 1. März dieses Jahres Geschäftsführerin der Wien Holding ist. Ihr wurde für ihre erfolgreiche Arbeit in der MA 69 gedankt. Die Glückwünsche der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten an die neue Abteilungsleiterin überbrachte der Vorsitzende der Hauptgruppe I Norbert Pelzer.****

Marion Winkler wurde in Klagenfurt geboren, studierte Rechtswissenschaften in Graz und kam 1995 zur Stadt Wien. Nach Stationen in verschiedenen Magistratischen Bezirksämtern und Magistratsabteilungen sammelte sie - im Rahmen der Nachwuchsführungskräfteausbildung der Stadt Wien - in der Österreichischen Salinen AG ein halbes Jahr lang Erfahrung in der Privatwirtschaft. Ab 2001 war sie im Geschäftsbereich Recht der Magistratsdirektion tätig, seit 2007 leitete sie die Gruppe Schlichtungsstelle in der Magistratsabteilung 50. (Schluss) ger

Achtung: Zu dieser Meldung ist demnächst eine Bildberichterstattung geplant. In einer OTS-Aussendung wird auf die online-Abrufbarkeit noch hingewiesen.

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Rudolf Gerlich
Magistratsdirektion
Telefon: 01 4000-75151
E-Mail: rudolf.gerlich@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0023