200 Schülerinnen und Schüler feiern ihre Lust auf Technik

Abschlussveranstaltung "generation innovation" Salzburg im Haus der Natur

Wien (OTS) - In den vergangenen Monaten haben engagierte
Lehrerinnen und Lehrer ihren Schülerinnen und Schülern Lust auf Technik gemacht. Gemeinsam erkundeten sie im Rahmen von generation innovation die Welt von Naturwissenschaften und Technik. Dabei wurden sie vom BMVIT, dem Land Salzburg und der Industriellenvereinigung (IV) Salzburg unterstützt.

Daher möchten wir Sie nochmals an die morgige Feier in der neu eröffneten Erlebniswelt des Hauses der Natur erinnern. Rund 200 Schülerinnen und Schüler präsentieren dort die Projekte des vergangenen Schuljahres und haben Gelegenheit, die Sonderschau 'Menschen machen Technik' und das neue Science Center zu besichtigen. Die engagierten Lehrerinnen und Lehrer werden für ihr Engagement durch LHF Mag. Gabi Burgstaller und die IV Salzburg geehrt.

Termin: Freitag, 3. Juli 2009; 10:00 bis ca. 12:00 Uhr
Ort: Haus der Natur, Science Center - Museumspl. 5, 5020 Salzburg
Es feiern mit:
- rd. 200 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern - Mag. Gabi Burgstaller, Landeshauptfrau
- Mag. Irene Schulte, Industriellenvereinigung Salzburg
- Dr. Norbert Winding, Haus der Natur
Wir hoffen eine Vertreterin bzw. einen Vertreter Ihrer Redaktion bei der "generation innovation" Abschlussveranstaltung begrüßen zu können.
Aus organisatorischen Gründen, ersuchen wir Sie um kurze Anmeldung unter: w.syrowatka@iv-net.at

Das Projekt "generation innovation" ist eine Initiative des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) sowie des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUKK) und wurde in Salzburg von Landesregierung und IV unterstützt.

Rückfragen & Kontakt:

Industriellenvereinigung Salzburg
Wolfgang Syrowatka
Communication Officer
Tel.: +43 662 872266-79
Fax: +43 662 872266-9
Mobil: +43 664 4125657
w.syrowatka@iv-net.at
www.iv-net.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001