BMWFJ: Volker Hollenstein wechselt in das Kabinett Mitterlehner

Seit 1. Juli stellvertretender Pressesprecher mit Schwerpunkt auf Jugend- und Forschungsthemen

Wien (BMWFJ/OTS) - Der Journalist Volker Hollenstein ist seit 1. Juli im Kabinett von Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner tätig. Der 30-Jährige vertritt Pressesprecherin Waltraud Kaserer und übernimmt schwerpunktmäßig die Themen Jugend und Forschung.

Der gebürtige Vorarlberger arbeitete in den vergangenen drei Jahren im Innenpolitik-Ressort der Tageszeitung ÖSTERREICH, seit Februar 2008 als stellvertretender Ressortleiter. Zuvor war Magister Hollenstein für die Tiroler Tageszeitung tätig.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend
Referat Presse: Dr. Harald Hoyer, Tel.: (01) 711 00-5130
mailto: presseabteilung@bmwfj.gv.at
Internet: http://www.bmwfj.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0001