Energieförderungen in Wien auf einen Blick

Leitfaden "Energieförderungen in Wien - Haushalte" erschienen

Wien (OTS) - Wien setzt zahlreiche Maßnahmen zur Einsparung von Energie. Maßgeschneiderte Förderungen für Haushalte bieten attraktive Anreize für eine energieeffiziente Versorgung bzw. für klimafreundliches Bauen. Erstmals verschafft eine Broschüre Übersicht über die vielfältigen Förderangebote der Stadt Wien.

Schnell zur richtigen Förderung

Der Leitfaden beschreibt jede Förderung mit

o Art und Höhe der Förderung o Voraussetzungen o Antragsunterlagen o Einreichung und Abwicklung inkl. eventuellen Fristen, o Ansprechpersonen o Internetadresse.

In Ergänzung dazu wird auf die Energieberatungsstellen und die bereits erschienenen Broschüren zu

o effizienter Beleuchtung o Solarberatung o Solarförderung o Umwälzpumpen

hingewiesen. So kann aus dem umfassenden Spektrum die passende Förderung gefunden werden.

Was wird gefördert?

Der neue Leitfaden bietet diese umfangreichen Informationen zu den Förderaktionen der Stadt in den Bereichen:

o Ökoförderungen: Miniblockheizkraftwerke, Wärmepumpen, Niedrigenergiehäuser, Passivhäuser, Solarthermie-Anlagen, Biomasse-Heizanlagen; o Wohnbauförderung Neubau: Eigenheime, Reihenhäuser, Kleingartenhäuser, Dachgeschosswohnungen; o Wohnbauförderung: Wohnungsverbesserungen, Wärme- und Schallschutzfenster, Einbruchshemmende Wohnungseingangstüren, Heizungs- und Warmwasserinstallationen, Innenausbauten von Dachgeschossen, Thermisch energetische Sanierungen von Eigenheimen und Kleingartenhäusern; o Ökostromförderung: Wiener Photovoltaikförderung

"Energieförderungen in Wien - Haushalte" steht ab sofort auf der Homepage www.wien.at/wirtschaft/eu-strategie/pdf/energiefoerderungen-folder.pd f zum Download bereit oder kann unter folgender Adresse bestellt werden:

o MA 27-SEP Koordinationsstelle Schlesingerplatz 2 1080 Wien Tel.: 4000/27008, Fax: 4000/7215

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

Eva Gsteu-Kirschbaum
Telefon: 01 4000-27070
E-Mail: eva.gsteu-kirschbaum@wien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
MA 27- EU-Strategie und Wirtschaftsentwicklung
Koordinationsstelle für das Städtische Energieeffizienz-Programm
Ing. Ursula Heumesser
Telefon: 01 4000-27034
E-Mail: ursula.heumesser@wien.gv.at
Internet: www.sep.wien.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018