Feuerwehr: Hausbrand durch Kerze in Liesing

Wien (OTS) - Durch eine Kerze war es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Obergeschoß eines Hauses in der Heissgasse in Liesing zu einem Brand von Büchern und alten Zeitungen gekommen. Da es nicht möglich war, den Brandherd über die innere Stiege zu erreichen, erfolgte ein Außenangriff mittels Leiter. Nachdem der Brand gelöscht war, wurde das Brandgut im Vorgarten des Hauses abgelegt. Die erforderlichen Kontrollen von Strom und Gas wurden vorgenommen. Der Hausbesitzer, der nicht anwesend war, wird bei Bekannten unterkommen. Der Einsatz der Feuerwehr endete um 2.11 Uhr früh. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale
Telefon: 531 99 51 67
E-Mail: nz@ma68.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0015