CGS im "Worldwide Contact Center Services"-Bericht zum "dynamischen Unternehmen" des Jahres 2009 ernannt

New York (ots/PRNewswire) - - Das in New York ansässige Unternehmen Computer Generated Solutions, Inc. wurde für seine führende Rolle, seine strategische Ausweitung und sein Wachstum in Rumänien in den letzten beiden Jahren ausgezeichnet. Zum Dienstleistungsangebot von CGS gehören eingehende Kundenbetreuung, ausgehender Vertrieb und Marketing sowie Ausgliederung von Backoffice-Prozessen.

Computer Generated Solutions (http://www.cgsinc.com) wurde von der Branchenanalystenfirma IDC für sein Outsourcing-Angebot namens Customer Care Services (CCS) ausgezeichnet. CGS wird in der im März erschienenen Wettbewerbsanalyse der weltweiten Kontaktcenter-Dienstleistungen 2009* von IDC als "dynamisches Unternehmen" (Company on the Move) ausgezeichnet. CGS und zwölf weitere Dienstleister wurden in der Untersuchung aufgrund der Gesamtwertung in den Bereichen Umsatz, Vordenkertum, Innovation und Potenzial in Zeiten grosser wirtschaftlicher Veränderungen in der Branche als führend herausgestellt. In dem Bericht erwähnte IDC insbesondere CGSs differenzierte Führungsrolle, strategische Expansion und das Wachstum in Rumänien. Abgesehen von den zahlreichen langfristigen Kundenbeziehungen zu weltweiten Branchenführern, wurden auch die bedeutenden Dienstleistungsverträge mit IBM, Lenovo, Dell, AOL, Vodafone und Orange als Faktoren genannt, die CGS im Bereich der Callcenter und anderen BPO-Dienstleistungen (Business Process Outsourcing - Outsourcing von Geschäftsprozessen) bestens positionieren.

"Phil Friedman, der CEO des Unternehmens, verfügt über eine tiefgreifende Kenntnis der internationalen Geschäftswelt. Dies wird CGS mit Sicherheit weiter vorantreiben", sagte Stephen Loynd, Programmleiter Kontaktcenter-Untersuchungen bei IDC. "Eine entscheidende Komponente der Wachstumsstrategie des Unternehmens ist die CCS-Lösung (Contact Center Solution). Mit CGS wird eine strategische Ausweitung das Outsourcing-Geschäfts verfolgt, insbesondere in den Bereichen Kundendienst, Finanzen und Buchhaltung."

Mit fünf Standorten weltweit, 2500 Kundenberatern und 14 unterstützten Sprachen, verfügt CGS über die Möglichkeit, Kundendienstleistungen für Unternehmen und Behörden praktisch jeder Grösse umzugestalten, zu ergänzen beziehungsweise komplett zu handhaben. Die Callcenter-Dienstleistungen von CGS umfassen eingehenden Kundendienst, Helpdesk-Leistungen und Auftragsabwicklung, ausgehenden Vertrieb und Marketing, Telemarketing und Kundenbindung sowie Ausgliederung der Buchhaltung, des Mahnwesens und der Beitreibung, der Beschaffung und der Geschäftsprozesse. Zu den speziellen Kernmärkten und -Kunden von CGS gehören technischer Support für Hardwarehersteller, Telekommunikationsbetreiber, Hersteller von Unterhaltungselektronik und anderen produzierenden Unternehmen sowie Beitreibung, Logistik und andere Backoffice-Abläufe für Banken, Finanzinstitutionen und Versicherungsgesellschaften.

"CGS geht offensiv vor, um Anteile an der neuen globalen Wirklichkeit zu erobern", fuhr Loynd fort. "Die Offshore-Strategie des Unternehmens setzt ganz auf Fachkompetenzen vor Ort. Das Unternehmen wird auch weiterhin davon profitieren können, einerseits in den USA ansässig zu sein und andererseits über Betriebsstätten überall auf der Welt zu verfügen."

"CGS ist stolz, als eines der weltweit führenden Outsourcingunternehmen ausgezeichnet worden zu sein", fügte Warren Lewis, Senior Vice President Kontaktcenter-Lösungen bei CGS, hinzu. "Dies bestätigt unser Engagement, global präsent zu sein und das Personal und die Führungskräfte Vorort zu nutzen, um eine breite Palette von Dienstleistungen für die unterschiedlichsten Branchen anbieten zu können. Wir sehen unserem weiteren Wachstum in einer für Outsourcing-Dienstleistungen vielversprechenden Zukunft mit grosser Zuversicht entgegen."

IDC ist ein weltweiter, erstklassiger Anbieter von Marktinformation, Beratungsdienstleistungen und Veranstaltungen in den Bereichen Informationstechnologie, Telekommunikation und Endverbrauchertechnologien. Im Rahmen der Untersuchung entwickelte IDC ein so genanntes "IDC Leadership Grid" (Führungsraster), mit dessen Hilfe gemessen werden kann, wie gut die untersuchten Firmen sich an den Möglichkeiten des Marktes ausrichten und zur Erlangung von Marktanteilen positioniert sind. Die Einbeziehung von CGS in den IDC-Bericht erfolgt kurz nachdem das Unternehmen von Training Industry Inc. im Bericht "Training Outsourcing Industry" des Jahres 2009 in die Liste der 20 Spitzenfirmen aufgenommen wurde.

Informationen zu CGS

Seit fünfundzwanzig Jahren ermöglicht es CGS weltweit tätigen Unternehmen, regionalen Firmen und Behörden, durch den Einsatz von Technologien bahnbrechende Leistungen zu erwirtschaften. Dank der weltweiten Einsatzmöglichkeiten, der Fachkompetenzen auf allen führenden Plattformen und tiefgreifender Erfahrungen in den unterschiedlichsten Branchen, hat sich CGS für Tausende von Organisationen weltweit zum IT-Partner der Wahl entwickeln können. Das Angebot von CGS umfasst eine breite Palette von Geschäftsanwendungen, Technologie- und Geschäftsdienstleistungen, Outsourcing-Lösungen und Lern- und Kommunikationsplattformen die im Hause entwickelt werden oder von Drittanbietern stammen. CSG ist in New York City ansässig und mit 20 Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien weltweit präsent. Weitergehende Informationen stehen auf der Website unter www.cgsinc.com zur Verfügung.

* Quelle: IDC, Worldwide Contact Center Services 2009 Vendor Profiles: The Slide into Uncertainty, Dokument Nr.: 216987, März 2009.

Rückfragen & Kontakt:

Mauricio Barberi, Vice President Worldwide Marketing, Computer
Generated Solutions, Inc., Tel.: +1-212-261-2074, E-Mail:
mbarberi@cgsinc.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001