Vorstandswechsel bei der CONNEXIO alternative investment holding AG

Wien (OTS) - Die CONNEXIO alternative investment holding AG informiert über den Einzug von Gregor Breza-Früchtl, MBA per 1.6.2009 in den Vorstand. Breza-Früchtl folgt auf Gründungsvorstand Christian Tomaschek, der in Aufsichtsrat der CONNEXIO alternative investment holding AG wechselt. Gregor Breza-Früchtl, 43 kann auf langjährige Erfahrung im Private Equity-Geschäft verweisen. Er wird den im Juni 2006 gegründeten Private Equity-Fonds gemeinsam mit Mag. Alexander Herzog im Vorstand führen. Christian Tomaschek wird die CONNEXIO weiterhin expansiv unterstützen und auch für Produktentwicklungen zur Verfügung stehen.

Das Managementteam der CONNEXIO verfügt über langjährige Erfahrungen im internationalen Beteiligungs-Geschäft bzw. in der operativen Unternehmertätigkeit. Die einzelnen Mitglieder ergänzen sich durch komplementäre Erfahrungen in den Bereichen Technologie, Business Development und Unternehmensführung.

Die CONNEXIO Beteiligungsholding ist eine Investment-Holdinggesellschaft, die sich vor allem mit langfristigen Investitionsvorhaben in Österreich engagiert. Neben Sysconn, Alpengluehen oder Moldan / Maxit erwarb die CONNEXIO alternative investment holding AG kürzlich eine 20 % Beteiligung bei der Metallveredelung Huber in Kufstein.

Neben der Baustoffindustrie sind auch Freizeit, Wellness und Gesundheit und innovative Technologien oder Softwareprodukte Investitionsschwerpunkte im Beteiligungsportfolio der CONNEXIO. Weitere Informationen auch unter www.connexio.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Petra Tischler
Public Relations
Tel.: 43 1 595 51 01-10
Mobil: 43 699 19530029
mailto: petra.tischler@tischler-pr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPR0002