Tutti fratelli! Für Menschlichkeit und Frieden - Veranstaltung zum Gedenken an "150 Jahre Rotes Kreuz"

Das Wiener Rote Kreuz lädt am 23. Juni zu einer ökumenischen Gedenkfeier "Am Hof" und zu Stadtrundfahrten in Rotkreuz-Kutschen ein

Wien (OTS) - Am 23. Juni 2009 steht der Platz "Am Hof" in der
Wiener Innenstadt ganz im Zeichen der Menschlichkeit - zum Gedenken an Henry Dunant, der am 24. Juni vor 150 Jahren bei der Schlacht von Solferino die Rotkreuz-Idee der unterschiedslosen Hilfe für Menschen in Not begründet hat. Das Wiener Rote Kreuz nimmt dies zum Anlass, der ungezählten Opfer bewaffneter Konflikte zu gedenken, welche in den vergangenen 150 Jahren zu beklagen waren - aber auch der zahlreichen Helferinnen und Helfer, die seither mitgeholfen haben, im Geiste Dunants die Auswirkungen von Krieg, Not und Elend durch ihren persönlichen Einsatz im Dienste der Menschlichkeit zu lindern.

Vom Gebäude "Am Hof 2", wo eine Gedenktafel an den Gründer des Roten Kreuzes erinnert, können sich ab 15 Uhr Besucher/innen während einer Kutschenfahrt durch die innere Stadt über die Geschichte des Roten Kreuzes informieren. "Henry Dunant" wird, als historische Figur von zwei Fackelträgern begleitet, den Menschen stimmungsvoll die Idee dieser Feierlichkeit näherbringen. Den Abschluss der Veranstaltung bildet ab 18.30 Uhr eine ökumenische Gedenkfeier mit Dompfarrer Toni Faber und geistlichen Würdenträgern anderer Konfessionen sowie dem Präsidenten des Wiener Roten Kreuzes Dr. Karl Skyba, dem Landesgeschäftsleiter Mag. Alexander Lang und dem Landesrettungskommandanten Thomas Wanasek.

Das Wiener Rote Kreuz bedankt sich ganz herzlich beim Fiakerunternehmen Leopold Hevera.

Vertreter/innen der Medien sind herzlich eingeladen!

Veranstaltung zum Gedenken an "150 Jahre Rotes Kreuz" Zeitplan: 15.00-18.30 Uhr Kutschenfahrten 18.30 Uhr Gedenkfeier Datum: 23.6.2009, ab 15:00 Uhr Ort: Am Hof, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Rotes Kreuz
Mag. Christina Badelt, Medienarbeit
Tel.: 0664 843 91 40
E-Mail: christina.badelt@w.roteskreuz.at
www.wrk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RKW0001