Presse-Hintergrundgespräch zur Situation am Milchmarkt

Milchbauern aus ganz Europa demonstrieren am 22. Juni 2009 in Luxemburg

Wien (OTS) - Die Milchbauern stehen wirtschaftlich unter einem enormen Druck: Die Erzeugermilchpreise sind auf ein Rekordtief gesunken, viele Höfe haben bereits gewaltige ökonomische Probleme. Um auch die EU-Verantwortlichen in Kommission und Rat zum raschen Handeln zu bewegen, demonstrieren Milchbauern aus ganz Europa am Montag, 22.06.2009, in Luxemburg. Die heimische Delegation wird von Josef Moosbrugger, Vorsitzender des Ausschusses für Milchwirtschaft der Landwirtschaftskammer Österreich und Präsident der LK Vorarlberg, angeführt. Moosbrugger wird morgen, Donnerstag, 18.06., um 10.30 Uhr bei einer Pressekonferenz im Cafe Griensteidl (Karl Kraus Saal; Eingang Schauflergasse, Michaelerplatz 2, 1010 Wien) über die Anliegen der Milchbauern informieren. Danach findet eine "Kunst-Käse-Verkostung" statt.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt LK-Pressestelle:
Dr. Josef Siffert,
Tel +43/1/53441-8521,
Fax +43/1/53441-8519,
E-Mail j.siffert@lk-oe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIM0001