Hilfswerk Family Tour startete in Wien

Nächste Termine der Infotour des Wiener Hilfswerks: 19. Juni (Am Schöpfwerk), 25. Juni (Kardinal Rauscher Platz) und 13. September (Hügelpark/Fichtnergasse)

Wien (OTS) - Die Präsidentin des Wiener Hilfswerks, LAbg. Karin Praniess-Kastner und Hilfswerk-Schirmherrin Ingrid Turkovic-Wendl eröffneten die Hilfswerk Family Tour in Wien. Im Zentrum der diesjährigen Informationskampagne stehen die Krankheit Demenz und ihre Folgen.

Neben Beratung zu Pflege und Betreuung werden den BesucherInnen der Infotour zahlreiche Aktivitäten und Informationen zu den Bereichen Älterwerden & Vorsorge sowie Kinderbetreuung & Gesundheit geboten. Eltern erhalten zum Beispiel praktische Tipps und hilfreiche Unterlagen, wie sie mit ihren Kindern gesund und abwechslungsreich essen können und wie altersgemäße Bewegung in den Alltag eingebaut werden kann.

Die nächsten Stopps der Infotour in Wien: 19. Juni, 10.00-15.00 Uhr in 1120 Wien, Am Schöpfwerk; 25. Juni 14.00-21.00 Uhr in 1150 Wien, Kardinal Rauscher Platz; 13. September, 10.00-18.00 Uhr in 1130 Wien, Hügelpark/Fichtnergasse 14.

Die Hilfswerk-Infotour wird unterstützt von den Partnern Fonds Gesundes Österreich, Neuroth, s Versicherung, s Bausparkasse, Erste Bank und Sparkassen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Martina Goetz
Wiener Hilfswerk
Kommunikation & Medien
Tel.: 01/512 3661-413
mailto: martina.goetz@wiener.hilfswerk.at
www.hilfswerk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0002