WEISSER RING erhält EUR 11.000 Gutscheinspende von REWE Group

Schulungen mit BILLA RayonsleiterInnen und MERKUR FilialleiterInnen vereinbart

Wien (OTS) - Am 15. Juni 2009 übergaben Repräsentanten der REWE International AG, zu der die Handelsfirmen BILLA, MERKUR, PENNY, BIPA und ADEG gehören, in der Zentrale in Wiener Neudorf eine Spende in Form von Einkaufsgutscheinen im Gesamtwert von EUR 11.000. Diese Spende wird zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern in akuter Finanznot verwendet, damit sie sich die nötigsten Dinge des täglichen Bedarfs leisten können. Zusätzlich wurden MitarbeiterInnen-Schulungen durch ExpertInnen des Weissen Ringes bei BILLA- RayonsleiterInnen-sowie MERKUR-FilialleiterInnen-Tagungen vereinbart, um das richtige Verhalten und erforderliche Maßnahmen im Fall einer Beraubung oder eines Diebstahls verstärkt bewusst zu machen.

Die Kooperation mit REWE International AG besteht seit 2004: Im Vorjahr wurden BILLA-, MERKUR-, BIPA- und PENNY-Einkaufsgutscheine im Wert von insgesamt EUR 6.950 durch den Weissen Ring an 130 Kriminalitätsopfer weiter gegeben.

Rückfragen & Kontakt:

WEISSER RING ÖSTERREICH
Bundesgeschäftsstelle 1090 Wien, Nußdorfer Str. 67,
Tel.: 01/712 14 05
E-Mail: office@weisser-ring.at
Öffentlichkeitsarbeit: Erika Bettstein
Tel.: 0664/390 25 21
www.weisser-ring.at www.opfernotruf.at
Spendenkonto: P.S.K. 1,016.000, BLZ 60.000

REWE International AG
Industriezentrum NÖ-Süd, Straße 3, Objekt 16, A-2355 Wiener Neudorf
Mag. Corinna Tinkler, Pressesprecherin und Leiterin Unternehmenskommunikation REWE International AG,
Tel.: +43 2236 600 5262
E-Mail: c.tinkler@rewe-group.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007