Mithelfen auf der Alm - Alpenvereinsjugend sucht Freiwillige

Innsbruck (TP/OTS) - Freiwillige Helfer für die Alperschon-Alp im Tiroler Lechtal sucht die Alpenvereinsjugend. Seit kurzem treibt der engagierte Jungbauer wieder Vieh auf die Alm, die über Jahrzehnte verwaist war. Daher müssen die Weideflächen von Steinen und Ästen befreit und von Bewuchs freigeschnitten werden.

Für ein weiteres Projekt am Nassfeld in Kärnten werden ebenfalls noch junge Leute gesucht. Der Weg auf den Gartnerkofel (2.195 m) ist durch Unwetter stark beschädigt und soll hergerichtet werden. Beide Termine sind zeitgleich vom 19.-25. Juli 2009.

Zu diesen "Umweltbaustellen" sind junge Leute zwischen 16 und 30 Jahren eingeladen. Unterkunft und Verpflegung sind für die Teilnehmer kostenlos. Mehr Infos und Online-Buchung über www.freunde-treffen.at. Ein Programmheft mit Anmeldekarten gibt es kostenlos bei der

Alpenvereinsjugend Olympiastraße 37 A-6020 Innsbruck Tel.: +43 (0)512 59547-13 Fax: +43 (0)512 575528 freunde.treffen@alpenverein.at

Bilder und Logos
zum kostenlosen Download in Druckqualität:
http://www.alpenverein.at/jugend/Presse/bilderarchiv/index.shtml

Rückfragen & Kontakt:

Oesterreichischer Alpenverein
Luis Töchterle, Daniela Wimmer
Olympiastraße 37
A-6020 Innsbruck
Tel.: +43 (0)512 59547-13
freunde.treffen@alpenverein.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0004