Kunst-VHS mit neuem Programm: Kreativ durch den Sommer

Wien (OTS) - Dieser Sommer wird heiß und bunt - schließlich lädt die Sommerakademie der Künstlerischen Volkshochschule zur künstlerischen Betätigung ein.

Dabei wird natürlich dem heurigen Schwerpunkt der Kunst-VHS, dem Zeichnen, Rechnung getragen: Akt- und Porträtzeichnen sowie die Aktion "StadtPorträt im Gegenzug", die nach Bratislava führt. Wie in den bisherigen Kursen der Sommerakademie gibt es auch heuer eine große Zahl an Kursen in der freien Natur - ob in Schönbrunn oder in einem Alsergrunder Gemeindebau - sodass man den Sommer wirklich kreativ einfangen kann.

Ein traditionelles Highlight der Sommerakademie ist jene Woche mit Malen, Zeichnen und experimenteller Malerei im tschechischen Mikulov, die heuer von 17. bis 22. August unter fachkundiger Begleitung veranstaltet wird.

Foto, Tiffany, Keramik, aber auch Schauspiel-Basics sind ebenso im reichhaltigen Programm der Sommerakademie, die von Juni bis August stattfindet, enthalten. Kursbuchungen sind schon jetzt möglich. (Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Künstlerische Volkshochschule
Telefon: 01 405 43 29
E-Mail: office@kvh.at
www.kvh.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007