LPO LHStv. Uwe Scheuch: Noch immer kein Budget-Vorschlag der Kärntner SPÖ?

"An Kritik wird nicht gespart, doch Ideen zum Sparen hat die SPÖ keine!"

Klagenfurt (OTS) - Nach der ständig geäußerten Kritik der Kärntner SPÖ an dem vom BZÖ und ÖVP vorgestellten Budget für das Jahr 2009, wurden die Kollegen Rohr und Seiser bereits in der Vorwoche aufgefordert, ihren Gegenvorschlag zum Budget zu übermitteln.

"Doch wie immer ist das passiert, was bei der SPÖ laufend passiert:
Nämlich nichts. Noch immer ist kein Gegenvorschlag in meinem Postfach eingetroffen. Ständig wird nur kritisiert, aber selbst kein konstruktiver Lösungsvorschlag gemacht", so LPO-LHStv. Uwe Scheuch, der die Kärntner SPÖ wiederum auffordert, ihm einen Gegenvorschlag zum vorgestellten Budget 2009 zu übersenden.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Kärnten

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0001